Abwechslungsreiche Neufundland Reisen

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    3 Tage / 2 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Gros Morne - St. Anthonys - Twillingate - Port Rexton - St. John´s
  • Reisepreis:
    ab € 170,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Tiefe Täler, unberührte Sandstrände, steile Klippen und aus Gletschern geformte Fjorde
  • Abwechslungsreiche Ausflüge laden zum Erkunden Neufundlands ein
  • Die bunte Hauptstadt St. John’s bildet einen farbenfrohen Kontrast zu der Landschaft Neufundlands

Neufundland Reisen

Die abwechslungsreiche Insel Neufundland besticht durch raue Küsten, beeindruckende Klippen, tiefe Fjorde und bunte Fischerdörfer. Mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten wie Wanderungen, Bootstouren zu Eisbergen oder Walbeobachtungstouren sind Neufundland Reisen ein Paradies für Outdoor-Liebhaber und Abenteurer.

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite unsere Neufundland Reisen in Kurzform dar. Im Gespräch mit unseren Reisespezialisten besprechen wir gerne Ihre individuelle Route und Aufenthaltsdauer an dem jeweiligen Ort.

Naturerlebnis Gros Morne Nationalpark

Tiefe Täler, unberührte Sandstrände, steile Klippen und aus Gletschern geformte Fjorde machen das landschaftliche Bild des Gros Morne Nationalpark aus, der im Osten Neufundlands liegt. Der Park mit seinen Bergen und Fjorden lädt bei Wanderungen, Kajak- und Bootstouren zum Erkunden ein.

Ausflug – Bootstour Western Brook Pond
Über einen ca. drei Kilometer langen Pfad gelangen Sie zum Ufer des Süßwasser-Fjords, wo die zwei-stündige Bootstour beginnt. Das Besondere an dem Western Brook Pond ist sein fast unnatürlich klares Wasser, dass es dem Besucher erlaubt, bis auf den Grund zu blicken. Zudem spiegeln sich auf dem Pond die umliegenden Felsklippen im glasklaren Wasser. Mehr Infos

St. Anthonys im „Wikingerland“

An dem nordwestlichsten Punkt Neufundlands haben die Nordmänner um Erik den Roten die Küste besiedelt und Sie können selbst in das Leben der Wikinger eintauchen. Neben dem Besuch eines Wikingerdorfs können Sie auch die UNESCO Weltkulturerbestätte „L’Anse aux Meadows“ erkunden.

Ausflug – Besuch bei den Wikingern
Das Freilichtmuseum beheimatet das Boot “Snorri” der Nordmänner, die von Grönland kommend die raue Küste besiedelten. Treten Sie ein in das – dem Original nachgebauten – Wikingerhaus, die Kirche und die Schmiedewerkstatt der Siedlung. Lauschen Sie den Geschichten von der Entdeckung der Küste und dem Leben im Dorf. Mehr Infos

Von Twillingate mit dem Boot in die Iceberg Alley

Die „Hauptstadt der Eisberge“ Twillingate liegt in der Inselwelt der Notre Dame Bay. Mehrere Inseln werden hier durch Dämme und Brücken mit dem Festland verbunden. Der Weg führt vorbei an farbenfrohen Fischerdörfern, kleinen Buchten, Stränden und Felsklippen. In Twillingate sind Sie direkt an der Küste der legendären „Iceberg-Alley“ und haben die Möglichkeit den weißen Riesen ganz nahe zu kommen. Eisberg Saison ist meist von Mai bis Mitte/Ende Juli.

Ausflug – Iceberg and Whale Watching Tour
Ungefähr drei Jahre treiben die mächtigen Eisberge von Grönland bis vor die Küste Neufundlands, wo Sie ihnen bei einer Bootstour ganz nahekommen. So erkennen Sie, dass wirklich nur die Spitze der Eisberge aus dem Wasser ragt und in verschiedenen Weiß- und Blautönen schimmert. Mehr Infos

Whale Watching bei Port Rexton

An der rauen Ostküste der Bonaventure Halbinsel liegen die Orte der Trinity Bay zwischen Felsklippen und versteckten Buchten. Das Meer hier ist bekannt für seinen Artenreichtum und die „Sanften Riesen des Nordmeers“ – von Buckelwal bis Pilotwal – sind hier oft zu Gast.

Ausflug – Walbeobachtungstour auf der Trinity Bay
Die Walbeobachtungstour im Zodiac führt in die Trinity Bay, die dank der nahrungsreichen Gewässer vor der Bonaventure Halbinsel ein beliebter Aufenthaltsort von Buckel- bis Pilotwalen ist. Die Chance farbenfrohe Papageientaucher und majestätische Seeadler zu sehen ist ebenfalls groß. Mehr Infos

Neufundlands bunte Hauptstadt St. John’s

Die charmante Hauptstadt Neufundlands – St. John’s – begrüßt Sie mit bunten Häusern und rauem Atlantik Charme. Die Altstadt lädt zum Bummeln ein und vom Signal Hill, dem Hausberg der Stadt, haben Sie einen großartigen Ausblick über die Küste und das Meer. St. John´s eignet sich gut als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region.

Ausflug – Lighthouse Picknick in Ferryland
Etwa eine Stunde von St. John´s entfernt liegt die Avalon Halbinsel. Schon von weitem sehen Sie den Ferryland Leuchtturm, den Sie nur zu Fuß erreichen können. Dort angekommen erwartet Sie ein herrlicher Ausblick inklusive Picknickkorb. Mehr Infos

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Hotel Canadvac - Nutzung ok

Variante
1

Naturerlebnis Gros Morne Nationalpark - 4 Tage / 3 Nächte

  • Reisepreis:
    ab € 387,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    1x Übernachtung in einem Inn in Woody Point & 2x Übernachtung in einem Hotel in Rocky Harbour Komfort 3 1x ca. 2-stündige Bootstour auf dem Western Brook Pond - Achtung: Spazierweg bis zum Bootsanleger vom Parkplatz pro Strecke ca. 2,7km ~ 40 Min zu Fuss. Mindestalter Kinder: kein Mindestalter

Dieser Baustein führt Sie in die beeindruckende Natur Neufundlands. Im Gros Morne Nationalpark entdecken Sie klare Seen, hohe Berge und dramatische Küstenlinien mit Buchten und Stränden. Neben einer Bootstour auf dem Western Brook Pond haben Sie genügend Zeit den Park zu erkunden. 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Variante
2

St. Anthonys im „Wikingerland“ bei L’Anse aux Meadows - 3 Tage / 2 Nächte

  • Reisepreis:
    ab € 193,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    2 x Übernachtung in einem komfortablen Inn 1x pro Person Eintritt Wikingerdorf Norstead - Mindestalter Kinder: keine Altersbeschränkung

An der zerklüfteten Küste im Nordwesten Neufundlands nimmt die Legende der Nordmänner um Eric den Roten und der Entdeckung von Vinland Gestalt an. Sie besuchen ein Wikingerdorf und tauchen ein in die spannende Geschichte der Region.

Hotel Canadvac - Nutzung ok

Variante
3

Von Twillingate mit dem Boot in die Iceberg Alley - 3 Tage / 2 Nächte

  • Reisepreis:
    ab € 247,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    2x Übernachtung in einem gemütlichen Bed & Breakfast oder in einem Motel nahe des Ortszentrums von Twillingat 1x ca. 2,5 - stündige Bootstour in der Gruppe bis ca. 60 Personen. Mindestalter Kinder: kein Mindestalter
    ✓ 2 x Frühstück nur im Bed and Breakfast, Motelunterkunft ohne Frühstück (F)

Launisch geformte Buchten, Fjorde und Inseln prägen die Nordküste Neufundlands rund um Twillingate. Sie machen eine Bootsfahrt zu den Eisbergen, die zwischen Ende Mai und Anfang Juli vor der Küste im Meer treiben. An Land können Sie auf zahlreichen Wanderwegen die schroffe Küstenlandschaft erkunden.

Olympus Digital Camera

Variante
4

Whale Watching bei Port Rexton - 3 Tage / 2 Nächte

  • Reisepreis:
    ab € 310,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    2x Übernachtung in gemütlichem Inn 1x ca. 2,5 -stündige Whale Watching Bootstour mit dem Zodiac in der Kleingruppe bis ca. 15 Personen. Diese Tour wird von englischsprechenden Guides begleitet. Mindestalter Kinder: mindestens 3 Jahre alt für das Zodiac Schlauchboot, im großen Kabinenboot keine Altersbeschränkung (Verfügbarkeit vorbehalten)

Vor der Küste der Bonaventure Halbinsel –  im Nordosten Neufundlands – sind die kühlen Wasser des Nordmeer besonders artenreich. Sie fahren zum Whale Watching mit dem Zodiac hinaus auf die Trinity Bay –  auf der Suche nach Walen, Papageientauchern und Delfinen. Zwei Nächte verbringen Sie in einem charmanten Inn in Port Rexton nahe der Küste.

Hotel Canadvac - Nutzung ok

Variante
5

Neufundlands bunte Hauptstadt St. John’s - 3 Tage / 2 Nächte

  • Reisepreis:
    ab € 170,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    2 x Übernachtung in einem Hotel am Signal Hill ✓ 2 x Frühstück (F) ✓ 1 x Picknick am Ferryland Lighthouse (LP)

Die Hauptstadt Neufundlands, St. John’s liegt an der Ostküste an einem Naturhafen am Meer. Das maritime und zugleich ansteckend lebendige Flair macht Sie zu einer außergewöhnlichen und faszinierenden Stadt. Darüber hinaus ist sie ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.