Altmühltal mit Kindern – Rad und Kanufahren in Bayern

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Radreise
  • Reisedauer:
    6 Tage
  • Reiseroute:
    Mühlheim - Eichstätt - Wasserzell
  • Reisepreis:
    ab € 485,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Routen führen meist über Radwege - einfach und sicher zu fahren für die ganze Familie

    ✓Abwechslungsreiche Aktivitäten von Kanutouren zum Fossiliensammeln

    ✓Familienfreundliche Unterkünfte in traumhafter Lage

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?

Tag 1 – Ankunft in Mühlheim

✓Ankunft im Altmühltal
✓Erste optionale Erkundung zu Fuß oder per Rad
✓Übernachtung in Mühlheim

Tagesbeschreibung
Eine Reise ins Altmühltal mit Ihren Kindern bietet viel Abwechslung und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Wenn Sie früh anreisen, können Sie einen ersten kurzen Spaziergang oder eine Radtour in der Umgebung unternehmen.
Fossilien im Besuchersteinbruch Mühlheim zu suchen ist eine weitere Möglichkeit. Mit etwas Glück werden Sie bestimmt fündig!

Tag 2 – Erkundung des Altmühltal mit dem Rad

✓Frühstück
✓Radtour durchs Altmühltal
✓Übernachtung in Mühlheim

Tagesbeschreibung
Auf dem Programm steht eine Radtour, die Ihnen alles näherbringt, was das Altmühltal so besonders macht. Sie beginnen die Tour auf dem perfekt angelegten und ausgeschilderten Altmühltal-Radweg und fahren vorbei an der imposanten Felsformation „Die Zwölf Apostel“ nach Solnhofen.

Dort steigen Sie – mit dem Fahrrad – die Bahn nach Treuchtlingen. Von dort geht es wieder über den Altmühltal-Radweg zurück nach Mülhheim. Unterwegs sehen Sie, wie es bei den Pappenheimern in Pappenheim ist, wo die Burg und das angrenzende Museum (u.a. Folterinstrumente und Waffen) einen Besuch wert sind.

Nach etwa 16km, die Sie von Treuchtlingen nach Solnhofen radeln, wird es Zeit für einen interessanten Stopp. In Solnhofen gibt es ein faszinierendes geologisches Museum mit Fossilien und Erklärungen über die Druckmaschine, die hier erfundene Lithografie. Von Solnhofen radeln Sie weiter nach Mülheim, wo Sie im Besuchersteinbruch gute Chancen haben, Fossilien zu finden!

• Tagesetappe: ca. 33 km
• 260m Auf- und Abstieg

Tag 3 – Über den Altmühltalradweg nach Wasserzell

✓Frühstück
✓Altmühltalradweg nach Dollnstein und Konstein
✓Übernachtung in Eichstätt/Wasserzell und Abendessen

Tagesbeschreibung
Weiter geht die Radtour durch das Altmühltal. Mit Kindern lässt sich auch diese Strecke gut radeln. Heute führt der Altmühltalradweg Sie zunächst nach Dollnstein und weiter über den Urdonautal-Radweg nach Konstein. Dort angekommen können Sie eine spektakuläre (Kletter-)Wanderung entlang und über die imposanten Felsformationen des Oberlandsteigs unternehmen. Der Blick auf den Dohlenfelsen mit seinen Kletterern lohnt sich auf jeden Fall. Nach einer Jause im Gasthaus Klettergarten verlassen Sie das Urdonautal und radeln weiter, teilweise über einen unbefestigten Forstweg. Durch den Dollnsteiner Wald, an einer Weide mit Hirschen entlang und durch einige Dörfer und das ruhige Kindertal gelangen Sie nach Wasserzell.

• Tagesetappe: ca. 31 km
• 300m Auf- und Abstieg

Es gibt auch eine kürzere Alternativroute, die von Dollnstein über den Fossiliensteinbruch Blumenberg und das Geologische Museum Berger führt.

• Tagesetappe: ca. 25,5 km
• 250m Auf- und Abstieg

Tag 4 – Mit dem Kanu Flussabwärts

✓Frühstück und Abendessen
✓Mit dem Kanu über die Altmühl
✓Übernachtung in Eichstätt/Wasserzell

Tagesbeschreibung
Heute steht eine andere Art der Erkundung des Altmühltals an. Ihren Kindern wird die Kanufahrt bestimmt Spaß machen!
Am Morgen fahren Sie mit dem Zug nach Dollnstein, um Ihr Kanu abzuholen. Von dort paddeln Sie über die Altmühl nach Wasserzell (15 km). Vom Wasser aus sieht die Umgebung ganz anders aus als vom Fahrrad aus. Unterwegs gibt es mehrere Orte, an denen Sie eine Pause einlegen und sich im Fluss abkühlen können. Sie haben einen schönen Blick über die beeindruckenden Felsen. Ihr Kanu geben Sie am Ende der Tour in Wasserzell ab.

• Tagesetappe: ca. 15 km

Tag 5 – Erkundung der Stadt Eichstätt

✓Frühstück und Abendessen
✓Zeit zur freien Verfügung in und um Eichstätt
✓Übernachtung in Eichstätt/Wasserzell

Tagesbeschreibung
Am Vormittag radeln Sie nach Eichstätt, von wo aus Sie weiter nach Pfünz (eine alte restaurierte Römerburg) oder Walting (ca. 12 km) radeln können. Das Tal der Altmühl wird hier etwas breiter und die Hänge sind wegen der schönen Wacholdervegetation und einer darüber aufragenden römischen Festung ein besonderer Anblick.

Sie können aber auch einen Tag in Eichstätt verbringen. Erkunden Sie die schöne Altstadt, oder die darüber liegende Willibaldsburg. Einen Besuch lohnt auf alle Fälle das kinderfreundliche Geologische Museum, mit vielen Fossilien, schönen Aquarien und einer spielerischen Erklärung der Geschichte. Außerdem gibt es ein interessantes historisches Museum mit einem riesigen Skelett eines Mammuts und einem Modell der großen römischen Festung Pfünz, die Sie auch mit dem Fahrrad besichtigen können.

Tag 6 – Ende der Reise durch das Altmühltal mit Kindern

✓Frühstück
✓Optionale Radtour nach Dollnstein

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise durch das Altmühltal. Wenn Sie Ihr Auto beim Fahrradverleih in Dollnstein geparkt haben, dann fahren Sie heute dorthin zurück. Entweder mit dem Zug – oder über den Altmühlradweg mit den Rädern. Ihr Gepäck können Sie dann im Anschluss in Wasserzell abholen.

Es besteht auch die Möglichkeit einen Transfer mit dem Fahrradverleih zu vereinbaren (Kosten je nach Anzahl der Fahrräder ca. € 60,-).

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen?
Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Bei Diebstahl oder Beschädigung Ihres Mietrades haften Sie persönlich. Gestohlenes oder beschädigtes Material ist dem Vermieter zu ersetzen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung mit zusätzlicher Hobby- und Sportausrüstung, sowohl für Leihräder als auch für eigene Fahrräder, die Sie gegen diese Kosten absichern.

Unterkünfte

Sie schlafen in Doppelzimmern oder Familienzimmern, die bis zu 4 Personen beherbergen können. Kinder sind herzlich willkommen. In Mühlheim liegt die modern eingerichtete Unterkunft mit Juramarmor und Solhnofer Plattenkalk im beschaulichen Ort Mühlheim, in der Nähe des berühmten Fossilienbruchs. Es gibt eine schöne Terrasse. Die Unterkunft in Wasserzell verfügt über einen großzügigen Garten und eine Terrasse zum Spielen für die Kinder und einen Biergarten für die Eltern.

Beispielhotels für Ihre Reise:
•Mühlheim/ Raffelsteiner Hof
•Wasserzell-Eichstätt/Hotel-Gasthof Hirschenwirt

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine der alternativen Unterkünfte bestätigt werden.

Mahlzeiten

Sie übernachten in Mühlheim mit Frühstück. Die Unterkunft verfügt auch über ein Restaurant mit abwechslungsreichem Menü. Im nahegelegenen Rögling finden Sie auch ein griechisches Restaurant. In Wasserzell ist bei Ihrem Aufenthalt auch das Abendessen inbegriffen. Meist gibt es spezielle Menüs für die kleinen Gäste. Das Restaurant befindet sich hier nicht immer in Zimmernähe (mehrere Gebäude), aber auf jeden Fall im Umkreis von ca. 100 Metern.

Reisen mit Kindern

Das Altmühltal mit Kindern zu erkunden garantiert Spaß für die ganze Famlie. Kinderbetten sind in allen Unterkünften verfügbar und im Restaurant gibt es Hochstühle. Auch Kinderfahrräder und Fahrradsitze stehen zur Verfügung.

Optionale Verlängerung

Für alle Unterkünfte können Sie Verlängerungstage planen. Unser Tipp für Sie ist die Unterkunft in Wasserzell-Eichstätt.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Fahrräder

Kinderfahrrad – ab 48 € pro Person: 24 Zoll Rahmen, serienmäßig mit 3 Gängen. Das Fahrrad ist mit einem Gepäckträger mit Klemme ausgestattet.
Fahrräder müssen direkt bei Buchung reserviert werden. Bedenken Sie, dass Ihr Kind bis zur Reise eventuell noch einige Zentimeter wächst. Wir empfehlen dringend die Nutzung eines Fahrradhelms. Aus hygienischen Gründen werden diese nicht verliehen. Bitte bringen Sie Ihre Helme selbst mit.

Leihrad, 7 Gänge – ab 59 € pro Person: Tourenräder, serienmäßig mit 7 (Naben-) Gängen.
Die Fahrräder sind ausgestattet mit: Reparaturset, Fahrradkorb, Schloss und evtl. ein Fahrradhelm nach Verfügbarkeit (Helmzahlung vor Ort).
Sie müssen die Fahrräder bei der Buchung reservieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Körpergröße bei der Reservierung anzugeben!

Leihrad, 21 Gänge – ab 69 € pro Person: Tourenräder, mit einer sportlichen Kettenschaltung. Die Räder haben mindestens 21 Gänge.
Die Fahrräder sind ausgestattet mit: Reparaturset, Fahrradkorb, Schloss und evtl. ein Fahrradhelm nach Verfügbarkeit (Helmzahlung vor Ort).
Sie müssen die Fahrräder bei der Buchung reservieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Körpergröße bei der Reservierung anzugeben!

E-Bike – ab 132 € pro Person: E-Bike mit elektrischer Tretunterstützung, mieten. Ihr Fahrrad hat 7 oder 10 Gänge.
Die Fahrräder sind ausgestattet mit: Reparaturset, Fahrradkorb, Schloss und evtl. ein Fahrradhelm nach Verfügbarkeit (Helmzahlung vor Ort).
Wir empfehlen das E-Bike gleich bei der Buchung zu reservieren, der Bestand ist begrenzt.

Fahrradsitz hinten: Sie können einen sicheren Fahrradsitz für Kleinkinder mieten. Dies sind Kunststoffschalensitze mit Gurten und Fußstützen, geeignet für Kinder bis ca. 20 kg.
Sie müssen den Fahrradsitz bei der Buchung reservieren.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Reisen mit Hund
  • Anreise mit dem Auto/Parken
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen