Menu background
erlebe AKTIV REISEN

Nach oben

Wandern für Anfänger

Blog

Sind Sie seit dem Beginn der Corona Pandemie auch mehr zu Fuß unterwegs? Machen regelmäßig Spaziergänge an der frischen Luft und sind einfach gerne draußen?

So geht es vielen! Die Natur hat ja schließlich auch so viel Schönes zu bieten. Die Umgebung und Landschaft sehen je nach Jahres- und sogar Tageszeit immer wieder anders aus. Wenn es Ihnen nun auch so geht, dass Sie die Spazierwege in Ihrer Umgebung bereits des Öfteren gelaufen sind, und Sie daher überlegen, ob eine Wanderreise nicht eine tolle Abwechslung sein könnte, dann haben wir hier eine Liste der Top 7 “Wandern für Anfänger” Reisen zusammengestellt.

Das sind Reisen, die für den Wanderanfänger, der bereit ist, mit uns tolle Wanderabenteuer zu erleben, toll geeignet sind. Die “Wandern für Anfänger” Reisen sind kurze Pakete, bei denen Sie in der Regel keine Streckenwanderungen von einem Ort zum nächsten, sondern Wanderausflüge von der jeweiligen Unterkunft über flaches oder hügeliges Gelände mit gelegentlich kurzen Anstiegen unternehmen. Also perfekt, um auszuprobieren, ob eine Wanderreise auch etwas für Sie ist.

1. Niederlande - Entlang des Niederrheins und des Nationalpark Hoge Veluwe

Bei dieser Reise machen Sie einen Spaziergang durch die Veluwe mit der historischen Stadt Arnheim als Start- und Endpunkt. Die Wanderungen haben eine Länge von ca. 20 km pro Tag mit leichten Höhenunterschieden. Während dieser 4-tägigen Tour wandern Sie durch ausgedehnte Moore und Wälder mit den Highlights von Schloss Doorwerth und der Duno-Hochebene.

2. Deutschland - Im Wanderurlaub in der Eifel

Dies ist eine 4-tägige Wanderreise durch das Herz der Eifel. Sie wandern durch Ackerland, Wälder, Wiesen und Hochmoorgebiete mit besonderer Vegetation. Die Höhenunterschiede sind auf dieser Reise gering und Sie erwarten Wandertouren von ca. 20 km pro Tag. Neben der schönen Natur entdecken Sie die reiche Geschichte der Gegend mit Ruinen und befestigten Städten wie der hochgelegenen Kronenburg.

3. Niederlande – Wanderreich Nimwegen

Erkunden Sie bei dieser “Wandern für Anfänger” Reise die Umgebung von Nimwegen mit einer großen Vielfalt an Landschaften. Von Moränen bis hin zu Stränden entlang der Waal und dem wasserreichen Ooijpolderl, die abwechslungsreiche Natur erwartet Sie. Wussten Sie bereits, dass Nimwegen die älteste Stadt der Niederlande ist? Vergessen Sie also nicht, vor allem der Altstadt von Nimwegen einen Besuch abzustatten. Sie werden begeistert sein. Während dieser 3-tägigen Tour werden Sie täglich Strecken von ca. 15 bis 21 km mit mehreren kurzen Anstiegen zurücklegen.

4. Niederlande - Wandern entlang der Ijssel und Hansestädte

Erkunden Sie die Umgebung der Hansestädte Deventer und Zutphen. Sie wandern durch die wunderschönen Auen der IJssel (Tipp für Vogelbeobachter im Frühjahr und Winter!). Die Distanzen betragen zwischen 14 und 19 km pro Tag. Sie wandern mal auf Graswegen auf Deichen und Forstwegen. Bei dieser 4-tägigen Wanderung gibt es kaum Höhenunterschiede und somit ist sie perfekt zum Wandern für Anfänger.

5. Deutschland - Teutoburger Wald

Bei dieser 3-tägigen Wanderung folgen Sie einem Teil des bekannten Hermannswegs, einem bekannten Fernwanderweg über einen bewaldeten Höhenzug mit Sandsteinfelsen. Sie wandern in einer hügeligen Gegend mit kleinen Höhenunterschieden. Die Länge der Wanderungen variiert zwischen 9,5 und 21 km pro Tag.

6. Deutschland - Wandern am Rheinsteig

Der Rheinsteig ist ein Klassiker unter den deutschen Fernwanderwegen. Das Wandernetz umfasst insgesamt mehr als 320 Kilometer. Mit dieser 6-tägigen Tour erwandern Sie den schönsten Teil des berühmten Rheinsteigs. Da die Tour steile Höhenunterschiede hat, haben wir uns für kurze Etappen von ca. 15 km entschieden. Außerdem können Sie an vielen Stellen zum Fluss hinabsteigen, um die Wanderung mit der Bahn zu verkürzen.

7. Frankreich – Wandern entlang der Granitküste in der Bretagne

Möchten Sie etwas weiter weg von zu Hause? In diesem Fall haben wir für Sie eine der schönsten Regionen der Bretagne, die rosa Granitküste, im Programm. Sie wandern auf schönen Küstenpfaden entlang gewaltiger Felsformationen, die ihrem Namen – Cote Granite Rose – alle Ehre machen. Die Wanderungen folgen größtenteils dem GR34 auf dem besonders schönen Küstenweg Sentier des Douaniers und haben eine Länge zwischen 15 – 21 km mit kleinen Höhenunterschieden. Tipp: Bringen Sie Ihre Badesachen zur Erfrischung mit!

Welche Reise passt für Sie? Bei jeder Aktivreise haben wir das Fitnesslevel angegeben: So sehen Sie bereits im Überblick, welche Reise einfacher und welche etwas anspruchsvoller ist. Wenn Sie zu einer der Reisen Fragen haben, dann zögern Sie nicht, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Unsere Reisespezialisten haben viele der Wanderungen selbst bereits unternommen und geben Ihnen gerne Tipps zum Wandern für Anfänger.