Nordspanien – Urlaub mit der Familie in den spanischen Pyrenäen

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reiseroute:
    Castejón de Sos - Refugio Estós - Castejón de Sos
  • Reisepreis:
    ab € 735,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Auswahl aus Raften, Kajaken oder Hydrospeed

    ✓Kurzwandertour zu einer alpinen Berghütte

    ✓Mit Profis über die Via Ferrata

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Chill Outdoor
Chill Outdoor

Tag 1 – Ankunft in Castejón de Sos

✓Ankunft
✓Abendessen
✓Übernachtung in Castejón de Sos

Tagesbeschreibung
Sie erreichen heute Castejón de Sos, einer lebhaften Outdoor-Region im Rio Esera-Tal im Herzen der spanischen Pyrenäen. In diesem Tal finden in den kommenden Tagen Ihre Outdoor-Aktivitäten statt. Ihr Urlaub in Nordspanien beginnt.

Tag 2 – 5 Familienabenteuer im Rio Esera Tal

✓Frühstück
✓Tägliche Aktivitäten Auswahl
✓Übernachtung in Castejón de Sos

Tagesbeschreibung
In den kommenden vier Tagen stehen drei Aktivitäten auf dem Programm. Einen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Die örtliche Organisation wird sich mit Ihnen beraten, an welchem Tag welche Aktivität für Sie stattfindet. Um die verschiedenen Aktivitäten erleben zu können, die alle im Benasque-Tal und im Rio Esera stattfinden, benötigen Sie ein Auto.Mountainbiking
Am Mountainbiking-Tag machen Sie eine schöne Rundfahrt in der unmittelbaren Umgebung von Castejón de Sos. Sie erhalten ein GPS mit einer Route, die Ihren Wünschen und Erfahrungen entspricht. Beim Fahrradverleih erhalten Sie Anweisungen (in englischer Sprache) über die Route, die Fahrräder und die Verwendung des GPS. Sie haben die Mountainbikes den ganzen Tag zur Verfügung. Sie können sich also auch für eine kurze Runde entscheiden und nachmittags mit dem Fahrrad das Dorf erkunden. Mountainbiken ist ab acht Jahren möglich. Helme werden mitgeliefert.

Über Klettersteige (Via Ferrata)
Eine Via Ferrata ist eine Art Klettern über einen vormontierten Kurs mit Eisengriffen und einem Seil, an dem Sie sich festhalten/sichern können. Auf diese Weise können Sie auch ohne die nötige Erfahrung Klettern und dabei erhebliche Höhenunterschiede überbrücken. Wir buchen das Anfängerlevel als Standard (Level 1, Mindestalter 8 Jahre). Wenn Sie jedoch über Klettersteigerfahrung verfügen und ein anspruchsvolleres Level bevorzugen, können Sie dies vor Ort angeben (Mindestalter 12 Jahre). Der Ausflug findet in einer internationalen Gruppe statt. Die gesamte Ausrüstung wird bereitgestellt. Wir empfehlen Ihnen bei dieser Tour Sportschuhe.

Wassertag (Rafting, Kajakfahren oder Hydrospeed)
Am Wassertag können Sie aus drei verschiedenen Aktivitäten wählen (Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Sie wünschen): Rafting, Kajakfahren oder Hydrospeed. Alle Aktivitäten finden am Rio Esera statt, der das ganze Jahr über genügend Wasser für diese Aktivitäten führt. Beim Rafting fahren Sie mit einem großen Beiboot für sechs Personen einen wild fließenden Fluss hinunter. Sie können zwischen zwei Rafting-Routen wählen: Silla-Route für Kinder ab 8 Jahren und Pyramiden Route für Kinder ab 12 Jahren. Beim Kajakfahren machen Sie das auch, aber in einem kleinen Kajak für ein oder zwei Personen. Mit Hydrospeed liegen Sie auf einer Art Bodyboard und tragen Flossen. Kajakfahren ist mit Kindern ab 10 Jahren und Hydrospeed ab 14 Jahren möglich. Für alle Aktivitäten benötigen Sie mindestens ein silbernes Schwimmabzeichen. Sie müssen Ihre eigene Badebekleidung und Handtücher mitbringen. Neoprenanzüge, Helme und Schwimmwesten sind angeordnet und werden gestellt.

Hinweis: Für Klettersteige und Wasseraktivitäten benötigen Sie eine spezielle Outdoor-Sportversicherung.
Bitte beachten Sie: Bei der Buchung müssen Sie angeben, welche Wasseraktivität Sie wählen: Rafting, Kajakfahren oder Hydrospeed. Bei der Klettertour gibt es auch die Wahl zwischen 2 Altersstufen, aber Sie können dies auch vor Ort angeben.
Für den Mountainbike-Ausflug müssen Sie bei der Buchung die Körpergröße aller Teilnehmer angeben.

Tag 6 – Durch das Estós Tal zur alpinen Berghütte

✓Frühstück, Abendessen
✓Aufstieg zur Berghütte
✓Übernachtung im Refugio Estós

Tagesbeschreibung
Mit zusätzlicher Ausrüstung für eine Übernachtung in der Höhe und etwas Wasser und Lunchpaketen im Rucksack fahren Sie das Valle de Benasque hinauf bis zum Startpunkt der zweitägigen Mini-Wanderung zum Refugio Estós . Sie können das nicht benötigte Gepäck einfach im Hotelzimmer lagern. Die Wanderung steigt allmählich durch das wunderschöne enge Tal von Estós an. Sie wandern tief in die wunderbare Bergwelt des Parque Natural de Benasque. Sie benötigen feste Schuhwerk, einen warmen Pullover und eine Regenjacke. Im Refugio wird für Sie abends gekocht und morgens steht Ihnen ein einfaches Frühstück zur Verfügung. Sie übernachten in einem Schlafsaal. Matratzen, Decken und Kissen sind vorhanden. Sie sollten aber ein eigenes Laken und einen Bettbezug mitnehmen. Die Hütte befindet sich unterhalb des imposanten Pic Perdiguero (3.222 Meter) an der Grenze zu Frankreich.

•Tagesetappe: ca. 8,5 km; ca. 4 Stunden
•Aufstieg 600 m

Tag 7 – Bergseen und Panoramaaussichten

✓Frühstück, Abendessen
✓Abstieg in das Tal von Benasque
✓ Übernachtung in Castejón de Sos

Tagesbeschreibung
Bei einem einfachen Frühstück können Sie die besondere Atmosphäre in der Berghütte genießen. Im Anschluss machen Sie sich mit einem Lunchpaket auf den Weg zur zweiten Wanderung während Ihres Familienurlaubs in Nordspanien. Es geht zurück ins Haupttal von Benasque. Aber heute nehmen Sie einen anderen Weg, hoch über der Flanke des Tals von Estós. Sie wandern entlang eines schönen kleinen Bergsees: Ibon de Batisilles. Hier bietet sich ein Picknick an, bevor Sie mit dem langen Abstieg durch den Wald zurück zum Parkplatz am Ausgang des Tals beginnen, wo Ihr Auto wartet. Am Abend erwartet Sie wieder der Komfort Ihres Hotelzimmers und Sie beenden Ihre aktive Ferienwoche mit einem feinen Abendessen im Hotel.

•Tagesetappe: ca. 9 km; ca. 4 Stunden
•Aufstieg 180 m/Abstieg 770 m

Tag 8 – Abreise aus Ihrem Nordspanien Urlaub

✓Frühstück

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück endet Ihr Reiseprogramm des Nordspanien-Urlaubs oder Sie starten Ihre optionale Verlängerung.

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen?
Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.
Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Fester Anreisetag für diese Reise ist der Samstag! Die meisten Aktivitäten werden für Kinder ab 8 Jahren angeboten.
Bei der Buchung müssen Sie angeben, welche Wasseraktivität Sie wählen. Um zu den verschiedenen Aktivitäten zu gelangen, benötigen Sie einen (Miet-) Wagen.
Diese Reise ist für Familien mit Kindern, die aktive Abenteuer lieben! An den Tagen 2 bis 5 dieser aktiven Woche verbringen Sie einen Tag mit Mountainbiken, einen Tag auf dem Klettersteig und einen Tag im oder auf dem Wasser.
Ein Tag ist nicht ausgefüllt und steht zu Ihrer freien Verfügung. Die Schwierigkeit der Aktivitäten ist variabel und hängt teilweise vom Alter der Kinder ab. Sie benötigen keine technische Erfahrung, müssen aber für die Wasseraktivitäten gut schwimmen können. Für das Mountainbiken können Sie aus verschiedenen Routen wählen, die sich in Länge, Höhenunterschied und technischem Niveau (Gelände) unterscheiden. Die Touren sind für Kinder von 8 bis 12 Jahren oder ab 12 Jahren geeignet. Das Gelände ist hügelig bis bergig und die Route verläuft auf Schotterstraßen und kleineren Wegen. Die Mini-Wanderung zur Estós-Hütte führt Sie über Bergpfade, die teilweise steinig sind. Der Aufstieg dauert ca. 4 Stunden und Sie klettern 600 Meter hinauf. Der Rückweg führt über einen anderen Weg entlang eines Bergsees. Dieser Abstieg ist am Ende sehr steil.
Der Klettersteigausflug und die Wasseraktivität finden in einer internationalen Gruppe statt. Die anderen Aktivitäten sind individuell. Hierfür benötigen Sie Ihr eigenes (Miet-) Auto, um die Startpunkte der verschiedenen Aktivitäten zu erreichen

Unterkünfte

Sie übernachten in einem zentral gelegenen Familienhotel. Das Hotel ist ein kürzlich renoviertes Zwei-Sterne Hotel in Zentrum der Stadt Castejon de Sos.
Sie haben die Wahl zwischen Doppelzimmern oder Familienzimmern. TV/WLAN inklusive.
In der Refugio Estós-Berghütte übernachten Sie in einem Schlafsaal mit Gemeinschaftstoilette. Sie benötigen hier Ihr eigenes Laken, Kissenbezug und Handtücher. Decken sind vorhanden. Während der Übernachtung in der Hütte können Sie nicht benötigtes Gepäck in Ihrem Hotelzimmer lassen.

Beispielhotels für Ihre Reise:
•Castejón de Sos / Hotel Pirineos
•Benasque / Refugio de Estos

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine alternative Unterkunft bestätigt werden.

Mahlzeiten

Frühstück ist an allen Tagen für Sie inklusive.
Zusätzlich erhalten Sie am Tag der Ankunft (Samstagabend) und am Tag nach der Rückkehr von Ihrer Mini-Wanderung (Freitagabend) jeweils ein 3-Gänge-Menü. Ein Lunchpaket wird am 6. Tag (dem ersten Tag der Mini-Wanderung) arrangiert. In der Berghütte wird ein Abendessen, ein Frühstück und ein Lunchpaket für den Rückweg ins Tal zubereitet.
Weitere Mahlzeiten sind nicht inbegriffen

Reisen mit Kindern

Die meisten Aktivitäten sind für Kinder ab 8 Jahren möglich. Beim Mountainbiken wurden verschiedene Routen festgelegt, so dass Sie je nach Alter der Kinder und ihrer Erfahrung wählen können. Wir buchen das Anfängerlevel (Level 1) als Standard für Klettersteige. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Klettersteigen haben, können Sie vor Ort angeben, dass Sie eine anspruchsvollere Route bevorzugen (Level 2). Bei der Auswahl der Wasseraktivität können Sie die folgenden Richtlinien beachten: Es gibt eine Rafting-Route für Kinder ab 8 Jahren (Silla-Route) und eine Route für Kinder ab 12 Jahren (Pyramiden-Route). Kajakfahren ist ab 10 Jahren möglich, Hydrospeed ab 14 Jahren. Für alle Wasseraktivitäten müssen Sie mindestens ein silbernes Schwimmabzeichen.Die Mini-Wanderung macht allen Kindern Spaß, die schon einmal in den Bergen gewandert sind. Die Wege sind steinig, aber nicht schwierig.

Optionale Verlängerung

Für diese Reise sind keine zusätzlichen Nächte möglich.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Ausflüge

Wahl der WasseraktivitätBei der Buchung müssen Sie angeben, welche der 4 Wasseraktivitäten Sie auswählen möchten: Wählen Sie zwischen einem Kajakausflug, einem Hydrospeed-Ausflug, einem leichteren Rafting-Ausflug (ab 8 Jahren) oder einem anstrengenderen Rafting-Ausflug (ab 12 Jahren).


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Auto/Parken
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen