Menu background
erlebe AKTIV REISEN

Nach oben

Aktivurlaub in Griechenland

Antike Stätten und landschaftliche Höhepunkte

GRIECHENLAND

Reisen in Greichenland mit erlebe-aktiv

  • Abwechslungsreiche Regionen - Festland und Inseln

  • Mischung aus Kultur und Aktivsein

  • Charmante und kleine Unterkünfte

Ein Aktivurlaub in Griechenland führt durch magische Landschaften, begleitet von Einblicken in die antike Geschichte und Mythologie. Genießen Sie in Ihrem Urlaub Sonne, Meer und Aktivsein bei Wanderungen und Radtouren auf dem Festland, dem Peleponnes und den Inseln. Es erwartet Sie eine einzigartige Landschaft aus Bergkämmen, Buchten, Stränden und Tälern.

Eine weitere, wunderbare Alternative ist ein Wanderurlaub auf einer der sonnenverwöhnten griechischen Inseln. Kreta zum Beispiel ist eine ausgezeichnete Wanderinsel und mit erlebe-aktiv genießen Sie bei Ihrem Aktivurlaub in Griechenland paradiesische Strände ohne Touristen, dafür mit spektakulären Schluchten und dem bergigen Landesinneren.

Wir übernehmen die Planung und Buchung der Reise – von den Unterkünften zur Routenplanung. So sind Sie bestens ausgestattet für Ihren Aktivurlaub in Griechenland.

Unsere Auswahl an Aktivreisen in Griechenland

EXPERTENTIPP

Ich plane Ihren Aktivurlaub in Griechenland

Wer denkt bei Griechenland nicht direkt an klares Wasser, tolle Strände und antike Stätte? Naturliebhaber wissen, dass das Land mit den vielen Inseln sehr viel mehr bietet. Ich persönlich bin gerne zu Fuß in anderen Ländern unterwegs – so auch in Griechenland. Beim Wandern begegne ich den Einheimischen, komme mit ihnen ins Gespräch und lerne u.a. auf diese tolle Weise die Kultur kennen. So habe ich Kreta kennen- und lieben gelernt. Aber auch anderen Inseln und das Festland bieten vielseitige Wandermöglichkeiten. Das Schöne an Griechenland: Sie haben recht früh im Jahr angenehme Wandertemperaturen!

Ihre Reisespazialistin Stefanie

Aktivurlaub mit Reisespezialistin Stefanie planen
INFORMATIONEN ZU IHREM URLAUB

Wussten Sie schon?

Mit dem Flieger sind Sie in knapp drei Stunden am Ziel. Gerne machen wir Ihnen ein Flugangebot passend zu Ihrem Aktivurlaub in Griechenland – und manchmal lohnt sich auch ein Blick auf die Charterflugpläne.

Die beste Reisezeit für einen Aktivurlaub in Griechenland ist von April bis Oktober.

Sie übernachten in kleinen, oft familiengeführten Unterkünften, die auch für Familien toll geeignet sind.

Mit rund 3.000 Sonnenstunden pro Jahr ist Griechenland eines der sonnenreichsten Länder Europas.

Die Küste Griechenlands ist nicht weniger als 16.000 Kilometer lang und es gibt 6.000 Inseln.

Typisch für Griechenland sind die weißen Häuser mit blauen Fenstern und Türen. Die Griechen glauben, dass die Farbe Blau sie vor dem Bösen schützt.

Sie möchten das Festland und die Inseln Griechenlands während eines Aktivurlaubs mit erlebe-aktiv kennenlernen? Hier finden Sie die abwechslungsreichen Wander- und Radrouten in Griechenland:

UNSER AKTIVREISEN-PROGRAMM

Weitere beliebte Reiseländer in Europa

KUNDENSTIMMEN

Das sagen unsere Kunden

Loading...