Dolomiten Urlaub – Kurzes Kennenlernen mit Fanes Sennes

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    4 Tage
  • Reiseroute:
    Pederü Hütte - Berghütte auf dem Sennes Plateau - Berghütte auf dem Fanes Plateau
  • Reisepreis:
    ab € 420,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Vorhandene GPS Tracks

    ✓Überwältigende Natur

    ✓Wahl zwischen kürzerer und längerer Tour an Tag 2

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Frits Meyst
Frits Meyst

Tag 1 – Ankunft im Dolomiten Urlaub und Start der Wanderung

✓Ankunft
✓Wanderung auf das Sennes Plateau
✓ Abendessen
✓Übernachtung auf Berghütte

Tagesbeschreibung
Von St. Vigilio in Marebbe fahren Sie ins Valle di Rudo zum Rifugio Pederü auf 1.550 m. Hier können Sie im Restaurant am Ende der Straße Ihr Gepäck abgeben und beginnen danach Ihre erste Wanderung in diesem Dolomiten Urlaub. Auf einem einfachen und breiten Weg wandern Sie durch das verlassene Bergdorf Fodara Vedla zum Sennes-Plateau. Sie übernachten in einer Berghütte am Rande des Sennes-Plateaus auf 2.100 m Höhe.

•Tagesetappe: ca. 4 km; ca. 2-3 Stunden
•Aufstieg: 485 m

Tag 2 – Wanderung auf das Fanes Plateau

✓Frühstück, Lunchpaket, Abendessen
✓Wanderung auf das Fanes Plateau
✓Übernachtung auf Berghütte

Tagesbeschreibung
Heute können Sie zwischen einer kurzen und einer langen Variante der Route wählen. Die lange Variante beginnt mit einem Höhenweg, der Alta Via Dolomiti, auf dem Sie ungefähr auf gleicher Höhe weitergehen. Danach steigen Sie zum wunderschön gelegenen Lago de Foses ab. Nach einem kurzen Aufstieg beginnt der steile Abstieg, der Sie in den schönen Valon Scuro führt. In der für Familien empfohlenen Kurzfassung steigen Sie allmählich von Sennes über einen breiten Weg in den Valon Scuro ab. Auf der anderen Seite dieses Tals steigen Sie zurück zum Lago Le Casun und dann weiter nach Fodara Vedla auf, einem malerischen Bergdorf und einem gemütlichen Ort für eine Pause in Ihrem Dolomiten Urlaub. Danach steigen Sie zu der Pederuhütte ab, wo Sie gestern Ihre Hüttentour begonnen haben. Nach einem letzten Aufstieg erreichen Sie am Ende des Nachmittags das Fanes-Plateau und die Hütte.

•Tagesetappe: ca. 13 oder 17,5 km; ca. 5-8 Stunden
•Aufstieg/Abstieg: 500/ 600 m oder 850/ 950 m

Tag 3 – Erkundung des Fanes Plateaus

✓Frühstück. Lunchpaket, Abendessen
✓Wanderung
✓Übernachtung auf Berghütte

Tagesbeschreibung
Heute machen Sie eine schöne Wanderung über das beeindruckende Kalksteinmassiv zum Ju dla Crusc (2.612 m) mit dem optionalen Extra: dem Kreuzkofel von 2.907 m. Hier stehen Sie oben auf einer riesigen vertikalen Felswand, die den Rand des Fanes-Plateaus bildet, und schauen aus allen Teilen der Dolomiten und des Val Badia in die Tiefe (auf 1.300 m).
Wanderung nach L’Ciaval: 17 km, 900 m Auf- und Abstieg, 8 Stunden zu Fuß.
Wenn Sie mit Ihrer Familie wandern oder es heute etwas leichter haben möchten, gibt es viele andere, kürzere Möglichkeiten für einen Rundgang. Die Fanes-Hütte ist der Ausgangspunkt für Touren auf dem schroffen Kalksteinplateau mit seinen vielen Kalksteinkämmen, Gebirgsbächen, Gämsen, Murmeltieren, Bergkiefern und Edelweiß. Die vielen gut markierten Wanderwege führen Sie zum Beispiel zum Sassodella Nove und des Col Bechei. Sie können immer noch die Schutzräume von Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg an einer Reihe von Orten sehen. Nach den Wanderungen können Sie auf der sonnigen Terrasse der Hütte entspannen.

Sie können aus folgenden von uns beschriebenen Routen wählen:
Wanderung zum Fuße des Col Bechei, 6 km, 500 m Auf- und Abstieg, 3 Stunden.
Wanderung zu den Gran Fanes Weiden, 5 km, 100 m Auf- und Abstieg, 3 Stunden.
Wanderung zum Gran Majarei Blockfeld, 10 km, 200 m Auf- und Abstieg, 4 Stunden.
Wanderung zum Sant Antone Pass, 6 km, 400 m Auf- und Abstieg, 5 Stunden.
Die Wanderungen können auch miteinander kombiniert werden.

•Tagesetappe: ca. 5 bis 17 km; ca. 3 bis 8 Stunden
•Aufstieg/Abstieg: 100 bis 900 m

Tag 4 – Wanderung zum Ausgangspunkt und individuelle Abreise

✓Frühstück, Lunchpaket
✓Wanderung zum Ausgangspunkt

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück wandern Sie zurück zu der Pederü Hütte, wo Ihr Auto steht bzw. Sie in Richtung Bruneck aufbrechen. Sie können Ihren Dolomiten Urlaub natürlich gerne verlängern, sprechen Sie uns einfach an.

•Tagesetappe: ca. 6 km; ca. 2 Stunden
•Abstieg: ca. 500 m

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen?
Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.
Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen. Wenn Sie Ihre Anreise mit dem Zug buchen möchten, finden Sie hier weitere Infos.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Sie folgen während dieser Tour hauptsächlich rot und weiß markierten Wanderrouten. Diese Routen führen auf Schotterstraßen, Berg- und Wanderwegen. Die Wege weisen erhebliche Höhenunterschiede auf, sind aber leicht zu gehen. Sie haben während der Tour die Möglichkeit, einige Gipfel zu besteigen – diese sind allerdings nur für erfahrene Wanderer geeignet.

Unterkünfte

Sie übernachten in wunderschön gelegenen Berghütten, die auf ungefähr 2.000 bis 2.100m Höhe liegen. Hier können Sie zwischen einem Mehrbettzimmer (8-18 Personen) und einem Privatzimmer wählen. Bei einer Belegung im Mehrbettzimmer bringen Sie bitte einen Hüttenschlafsack und ein Handtuch mit. Duschen und Toiletten sind immer auf den Gängen und Sie teilen diese mit anderen Reisenden.Beispielhotels für Ihre Reise:

•Enneberg / Sennes Hütte
•S. Vigilio di Marebbe / Berghütte Rifugio Fanes

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine alternative Unterkunft bestätigt werden.

Mahlzeiten

Jeder Tag beginnt mit einem herzhaften Frühstück. An den Tagen 2, 3 und 4 erhalten Sie ein Lunchpaket. Das Abendessen ist auch in der Hütte auf dem Fanes-Plateau inbegriffen. Das Abendessen ist in der Hütte auf dem Sennes-Plateau nicht inbegriffen, aber Sie können gut à la carte essen. Das Abendessen in den gemütlichen Hütten ist sehr gut.
Sie können Erfrischungen in den Hütten bekommen, aber es kann nützlich sein, zum Beispiel einige Müsliriegel und Nüsse für einen Snack mitzubringen.

Reisen mit Kindern

Diese Reise ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet, sofern Sie am zweiten Tag die kurze Variante der Wanderung von Sennes nach Fanes wählen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Auto/Parken
  • Anreise mit dem Zug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen