Menu background
erlebe AKTIV REISEN

Nach oben

Wanderreich Nijmegen – Urlaub in der Natur

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    3 Tage
  • Reiseroute:
    Beek - Groesbeek
  • Reisepreis:
    ab € 250,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓ Blumen- und Vogelreiche Sumpfgebiete

    ✓ Historische Mookerheide

    ✓ Wandern auf der schönsten Seitenmoräne der Niederlande

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Annemarie Bergfeld

Tag 1 – Willkommen in Nimwegen

✓ Ankunft
✓ optionale Erkundungstour zum Ooijpolderi
✓ Übernachtung in Beek

Tagesbeschreibung
Ankunft in Beek, am Fuße der Nimwegener Seitenmoräne, einem besonderen Bergrücken mit einer Höhe von bis zu 100 Metern. Reisen Sie am Vormittag an, damit Sie eine sehr abwechslungsreiche Wanderung unternehmen können, die Sie zunächst über die Hänge der Seitenmoräne und die Heerlijkheid Beek nach Nimwegen führt. Auf dem Weg dorthin haben Sie eine schöne Aussicht auf den Ooijpolder. Entlang der Strände der Waal und eines vogelreichen Altarms der Waal erreichen Sie das Ackerland des Ooijpolders, wo alte, von Hecken gesäumte Wege Sie zurück zum Fuß der Seitenmoräne führen. Es ist ein beliebter Ort für Vogelbeobachter und beherbergt auch den Dachs und den Biber. Über die kleine Fähre bei Persingen und einen kleinen Sumpfwald erreichen Sie wieder Beek.

• Tagesetappe: ca. 15,5 km; ca. 5 Stunden
• Aufstieg / Abstieg 130 m

Tag 2 – Blumen, Wälder und Sümpfe

✓ Frühstück
✓ Wanderung durch das Naturschutzgebiet De Bruuk
✓ Übernachtung in Groesbeek

Tagesbeschreibung
Der erste Teil der Wanderung geht auf und ab, bis Sie den Aussichtspunkt des Duivelsbergs erreichen. Anschließend wandern Sie durch eine hügelige Landschaft mit Wäldern, Feldern und Wiesen, bis Sie in das Niederungsbecken von Groesbeek gelangen. Über das Dorf De Horst und entlang des sich schlängelnden Leigraaf erreichen Sie das einzigartige Naturschutzgebiet De Bruuk. Die blumenreichen Wiesen und die sumpfigen Wälder bilden ein einzigartiges Biotop. Schließlich wandern Sie nach Groesbeek, wo Sie in einem Hotel am Waldrand übernachten. Ihr Gepäck ist bereits vor Ort.

• Tagesetappe: ca. 18,5 km; ca. 5,5 Stunden
• Aufstieg 220 m / Abstieg 175 m

Tag 3 – Historische Landschaften entlang der Maas

✓ Frühstück
✓ Wanderung durch die Mookerheide

Tagesbeschreibung
Am Morgen wandern Sie durch die abwechslungsreichen Wälder bei Groesbeek, bis Sie den Rand der Seitenmoräne erreichen. Hier befand sich einst die riesige Mookerheide, in der die berüchtigte Schlacht des Achtzigjährigen Krieges stattfand. Es gibt noch einige Heideflächen, von denen aus man immer einen schönen Blick auf das Maastal hat. Über die Erdwälle aus dem 18. Jahrhundert folgen Sie der Seitenmoräne bis zum nördlichsten Punkt Limburgs. Sie wandern durch das schöne Zevendal mit seinen Wiesen und Hecken, bis Sie den Fuß des St. Jansbergs erreichen. Sie folgen dem Fuß dieser steilen, dicht bewaldeten Seitenmoräne und erreichen über die Feuchtwiesen des Diepen und des Tielebeek das freundliche Dorf Middelaar. Schließlich wandern Sie entlang der Maas bis zur Fähre nach Cuijk. In dieser ostbrabantischen Stadt endet die Wanderung am Bahnhof. Die Rückkehr nach Beek erfolgt mit Zug und Bus, wo Ihr Gepäck im Hotel bereits auf Sie wartet.

• Tagesetappe: ca. 21 km; ca. 6 Stunden
• Aufstieg 150 m / Abstieg 200 m

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen? Dann klicken Sie unten auf den Button. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Während Ihres Nijmegen Urlaubs wandern Sie täglich zwischen 15 und 21 km über Wald- und Graswege sowie (un)befestigte Straßen. Jede Wanderung hat einen flachen Teil und einen hügeligen Teil über die Seitenmoräne, wo Sie mehrere kurze Auf- und Abstiegsabschnitte bewältigen müssen. Bei regnerischem Wetter können die Wege matschig sein. Bei Hochwasser (vor allem in den Wintermonaten und zu Beginn des Frühjahrs) kann es sein, dass Teile der Wanderungen an Tag 1 und Tag 3 angepasst werden müssen.

Unterkünfte

In Beek wohnen Sie in einem schönen und gastfreundlichen Dorfhotel mit einem guten Restaurant und einer gemütlichen Terrasse direkt vor der Tür. In Groesbeek wohnen Sie in einem attraktiven Hotel am Waldrand und in einem parkähnlichen Garten mit Terrasse und Blick auf Groesbeek. Das Restaurant ist ausgezeichnet. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet.Wenn das Hotel in Beek ausgebucht ist, übernachten Sie in einem etwas größeren Hotel in Berg en Dal, auf der Seitenmoräne.

  • Beek-Ubbergen /Hotel het Spijker
  • Groesbeek/ De Wolfsberg

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweiligen Ort. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine alternative Unterkunft bestätigt werden.

Mahlzeiten

Das Frühstück wird jeden Morgen von der Unterkunft bereitgestellt, in der Sie untergebracht sind. Dies geschieht in Form eines Frühstücksbuffets. In beiden Hotels können Sie auch gut zu Abend essen. Sowohl in Beek als auch in Groesbeek gibt es genügend Geschäfte, um das Mittagessen einzukaufen.

Wenn Sie nicht in Beek, sondern in Berg en Dal wohnen, können Sie auch dort im Hotel speisen, und es gibt weitere Restaurants in Gehweite des Hotels. In diesem Fall können Sie Ihr Mittagessen in Beek kaufen, wo Sie Ihre Wanderungen an Tag 1 und 2 beginnen.

Optionale Verlängerung

Wenn Sie es ruhig angehen lassen wollen, können Sie Ihren Nimwegen Urlaub verlängern und eine zusätzliche Nacht in Beek buchen.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Verlängerungsnächte

Beek/Hotel Het Spijker
Das Hotel-Restaurant Het Spijker ist ideal gelegen im Dorf Beek, am Fuße der Hügel. Es ist ein attraktives Familienhotel mit einem ausgezeichneten Restaurant. Die Freundlichkeit und die besondere Aufmerksamkeit werden durch 250 Jahre Tradition und Erfahrung gestützt. Was vor zweieinhalb Jahrhunderten als bescheidenes Dorfgasthaus begann, hat sich zu einem feinen Hotel mit derzeit nur 5 Hotelzimmern entwickelt. Die Gastfreundschaft wird auch in der sechsten Generation der Familie Jansen groß geschrieben.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Reisen mit Hund
  • Anreise mit dem Auto/Parken
  • Anreise mit dem Zug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen