Las Alpujarras – Wandern im maurischen Spanien

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    7 Tage
  • Reiseroute:
    Capileira - Pórtugos - Trevélez - Bérchules
  • Reisepreis:
    ab € 560,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Durch malerische weiße Dörfer wandern

    ✓Die Vorgebirge der Sierra Nevada erkunden

    ✓Spektakuläre Wanderreise für Frühjahr und Herbst

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Peter van Damme

Tag 1 – Ankunft zum Wandern in den Alpujarras

✓Ankunft
✓Abendessen
✓Übernachtung in Capileira

Tagesbeschreibung
Sie kommen im wunderschön gelegenen Capileira – einer monumentalen maurischen Stadt – an und checken sich in Ihre Unterkunft ein. Bei schönem Wetter können Sie im Innenhof des Hotels ein Bad im Pool nehmen.

Tag 2 – Grüne Täler und verschneite Gipfel

✓Frühstück, Abendessen
✓Tagestour entlang weißer Dörfer
✓Übernachtung in Capileira

Tagesbeschreibung
Heute unternehmen Sie Ihre Wanderung entlang der charakteristischen weißen Dörfer im Tal. Dabei bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die hohen Gipfel der Sierra Nevada.Auf einigen der Gipfel liegt weit in den Frühsommer hinein noch Schnee.

•Tagesetappe: ca. 7,5 oder 10km; ca. 3 oder 5 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 330 m oder 500 m

Tag 3 – Durch idyllische weiße Dörfer

✓Frühstück, Abendessen
✓Durch Steineichenwälder ins Taha Tal
✓Übernachtung in Pórtugos

Tagesbeschreibung
Von Capileira wandern Sie in den Alpujarras über Bubión und Pitres nach Pórtugos. Sie kommen an einigen kleineren Baumbeständen eines ehemals weitläufigen Steineichenwaldes vorbei. Diese Art von Wald umfasste die gesamte Region. Danach steigen Sie ins Taha-Tal ab. ‚Taha‘ ist ein arabischer Begriff, der eine Verwaltungseinheit umfasste, die dieselbe Wasserversorgung verwendete.

•Tagesetappe: ca. 11 km; ca. 5 Stunden
•Aufstieg 500 m/Abstieg 650 m
Wenn Sie die Nacht in einer alternativen Unterkunft in Mecina Fondales verbringen, werden Sie heute nur 8 km laufen. Morgen wird die Wanderung dann etwa 2 km länger sein.

Tag 4 – Steineichenwälder und herzhafter Serrano Schinken

✓Frühstück, Abendessen
✓Zum höchsten Dorf Spaniens
✓Übernachtung in Trévelez

Tagesbeschreibung
Auf dem Weg nach Trevélez wandern Sie entlang des gleichnamigen Flusses durch eine typische Landschaft der Alpujarras – mit herrlicher Aussicht. Sie wandern abwechselnd durch Steineichenwälder, Felder und Wiesen und passieren das weiße Dorf Busquistar. Mit einer Höhe von 1.476 Metern ist Trevélez das höchste Dorf Spaniens und bekannt für seine in der Bergluft getrockneten Schinken.

•Tagesetappe: ca. 15 km; ca. 6 Stunden
•Aufstieg/Abstieg: 750/ 550 m

Tag 5 – Spaziergang oder Bergtour?

✓Frühstück, Abendessen
✓Auswahl aus drei Wanderungen
✓Übernachtung in Trévelez

Tagesbeschreibung
Je nach Wetter und Wunsch können Sie sich heute für eine herausfordernde Bergwanderung, eine entspannte Wanderung durch das Tal oder einen kurzen Spaziergang zu einem schönen Ort zum Mittagessen am Fluss entscheiden.
Die schwierigste Tour führt zu den vom Gletscher erodierten Siete Lagunas auf einer Höhe von fast 2.900 Metern, knapp unterhalb des Gipfels von Mulhacén, dem höchsten Berg im Sierra Nevada Massiv. Sie wandern durch Wälder, Blumenwiesen, Felsvorsprünge und Geröllhalden. Diese Wanderung ist nur für erfahrene Wanderer geeignet und kann ausschließlich bei gutem Wetter in der Sommersaison durchgeführt werden. Im Winter liegt in den höheren Lagen zu viel Schnee.
•Tagesetappe: ca. 18,5 km; ca. 8 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 1.350 m

Die zweite Möglichkeit ist eine mittelschwere Wanderung mit herrlichem Blick über das Tal und die Gipfel der Sierra Nevada hoch über dem Río Trevélez. Sie gehen über grün-bunte Bergwiesen und haben die Möglichkeit, eine Siesta an einem wild-rauschenden Gebirgsbach zu machen.
•Tagesetappe: ca. 14 km; ca. 5,5 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 500 m

Sie können die dritte und einfache Wanderung so lang oder kurz gestalten, wie Sie möchten.
•Tagesetappe: max. 12,5 km; ca. 4 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 350 m

Tag 6 – Afrika in Sicht!

✓Frühstück, Abendessen
✓Entlang der Küste unterwegs
✓Übernachtung in Bérchules

Tagesbeschreibung
Sie haben heute eine fantastische Aussicht und gute Chancen, Greifvögel durch die Lüfte schweben zu sehen. Auf 2.000 Metern steigen Sie nach El Portichuelo auf. Bei klarem Wetter können Sie von hier aus Afrika erkennen. Danach geht es an den Abstieg nach Bérchules auf 1.322 Metern Höhe.

•Tagesetappe: ca. 16 km; ca. 5,5 Stunden
•Aufstieg 600 m/Abstieg 830 m

Tag 7 – Abreise aus Bérchules

✓Frühstück

TagesbeschreibungWenn Sie heute noch ein letztes Mal in den Alpujarras wandern möchten, ist es nicht möglich, am selben Tag nach Hause zurückzukehren. Sie können dann eine zusätzliche Nacht in Bérchules buchen. Alternativ fahren Sie nach der Wanderung noch nach Granada, wenn Sie dort eine zusätzliche Nacht gebucht haben.
Die optionale, letzte Wanderung führt Sie durch eine zunehmend wilde Landschaft zu den Ruinen einer maurischen Seidenwäscherei. Ein Überbleibsel der Seidenkultur, die die Mauren im 13. Jahrhundert eingeführt haben. Die alten Maulbeerbäume erinnern auch an diese alte Industrie. Sie kehren auf einem grünen Pfad parallel zur Acequia zurück.

•Tagesetappe: ca. 10 km; ca. 3 Stunden
•Aufstieg/Abstieg: 150 m

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen?
Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.
Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Teilweise bewältigen Sie große Höhenunterschiede und anspruchsvolles Terrain. Gute Kondition und Trittsicherheit sind wichtig. Ein optionaler Aufenthalt in Granada ist möglich.
Die Alhambra ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Spanien. Für den Eintritt ist eine frühzeitige Reservierung notwendig. Eine Reservierung ist hier und der Suche nach „Alhambra“ möglich. Wählen Sie einen „allgemeinen Tagesbesuch“.
Der größte Anziehungspunkt in der Alhambra sind die wunderschönen Nasridenpaläste („Palacio de los Nazaries“). Ein Besuch ist nur zu festgelegten Zeitfenstern – jede halbe Stunde während der Öffnungszeiten – möglich. Vorher oder im Anschluss daran können Sie den Rest des Komplexes innerhalb des festgelegten halben Tages besuchen. Das gebuchte Zeitfenster wird streng kontrolliert und Ihr Ticket wird mehrmals überprüft. Eine Eintrittskarte kann circa. drei Monate im Voraus bestellt werden.
Ein Abendbesuch – nach 22 Uhr – ist oft einfacher zu planen. Wählen Sie „Nachtbesuch rund um die Nasridenpaläste“, um einen kleinen Teil des Komplexes zu sehen. Sie können dies durch „Abendbesuch in den Gärten und im Palast von Generalife“ ergänzen und erhalten so einen größeren Einblick.
Da es für Sie als Privatperson leichter ist, ein Ticket für die Alhambra zu buchen, bietet sich eine Buchung in Eigenregie an. Bei Fragen zur Reservierung helfen wir Ihnen gerne jederzeit.Sie müssen Ihren Ausweis/Reisepass zu Ihrem Besuch mitbringen.

Unterkünfte

Sie übernachten in einfachen Gästehäusern und luxuriöseren Hotels. Die Hotels in Capileira, Trevélez und Berchules verfügen über einen saisonalen Pool für die Sommermonate.Im Hotel in Trevelez werden 2 Einzelbetten zu einem Doppelbett zusammengeschoben. Das Hotel in Berchules verfügt nur über Doppelzimmer mit 2 separaten Betten.

Beispielhotels für Ihre Reise:
•Capileira/ Meson Poqueira
•Portugos/Hotel Nuevo Malagueño
•Trevelez/ La Fragua
•Berchules/ Hotel Los Berchules

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eines der alternativen Unterkünfte bestätigt werden.

Mahlzeiten

Frühstück und Abendessen sind für Sie an allen Tagen inklusive.

Optionale Verlängerung

Für diese Reise ist eine Verlängerung möglich. Zusatznächte können Sie überall hinzufügen.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Verlängerungsnächte

Granada/ Hotel Reina CristinaEines der stilvollsten Hotels im Herzen von Granada, nur wenige Gehminuten von der Kathedrale und der Alhambra entfernt. Das Gebäude ist ein schönes andalusisches Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert und gehörte dem Dichter Luís Rosales.

Transfer

Flughafen Malaga nach Capileira: ab 231 € pro Buchung für max. vier Personen. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrer ersten Unterkunft in Capileira gebracht.
Bérchules zum Flughafen Malaga: ab 264 € pro Buchung für max. 4 Personen. Sie werden bei der letzten Unterkunft in Bérchules abgeholt und zum Flughafen in Malaga gebracht.
Bérchules nach Capileira: ab 94 € pro Buchung für max. vier Personen. Sie werden bei der letzten Unterkunft in Bérchules abgeholt und zur ersten Unterkunft in Capileira gebracht.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Auto/Parken
  • Anreise mit dem Flugzeug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen