Verwöhnwoche in der unentdeckten Sierra de Aracena

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reiseroute:
    Alájar - Aracena
  • Reisepreis:
    ab € 870,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Ausgesuchte Unterkünfte mit Pool

    ✓Besondere Genusserlebnisse

    ✓Kurze, entspannte Wanderungen

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?

Tag 1 – Ankunft in der Sierra de Aracena

✓Ankunft
✓Abendessen
✓Übernachtung bei Alájar

Tagesbeschreibung
Heute kommen Sie in Ihrem komfortablen Ferienhaus in der friedlichen andalusischen Landschaft an. Ein Begrüßungsdinner mit einer Flasche Wein erwartet Sie bereits. So starten Sie stimmungsvoll in Ihre Wanderwoche.

Tag 2 – Entlang des Rio Alájar

✓Frühstück
✓Erkundung der Dehesa
✓Übernachtung bei Alájar

Tagesbeschreibung
Heute steht eine kurze Wanderung, entlang des Rio Alájar und durch die Dehesa auf dem Programm. Die Dehesa ist eine für Südostspanien typische Landnutzungsform. Schweine, Pferde oder Kühe grasen unter den verstreuten Eichenbäumen. Die Tiere haben hier Schatten und besonders die Schweine fressen die Eicheln am Boden. Die Ruine einer idyllischen alten Wassermühle, die nun mit wuchernden Kletterpflanzen bedeckt ist, gibt unterwegs einen kleinen Eindruck der einst in dieser Region herrschenden Aktivität.

•Tagesetappe: ca. 12,5 km; ca. 4 Stunden
•200 Höhenmeter

Tag 3 – Genusswanderung nach Linares

✓Frühstück, Mittagessen
✓Durch den Naturpark zum Mittagessen
✓Übernachtung bei Alájar

Tagesbeschreibung
Heute unternehmen Sie einen der schönsten Wanderungen in der Sierra de Aracena. Vorbei am verlassenen Dorf Los Madroñeros wandern Sie nach Linares de la Sierra – mitten hinein ins Herz der Sierra de Aracena und dem im Grünen versteckten Naturpark Picos de Aroche. Bei Ihrer Ankunft in Linares wartet ein köstliches Mittagessen im Restaurant Arrieros auf Sie. Genießen Sie den Duft, Geschmack und das Aroma der hiesigen Speisen.
Adela baut das Gemüse und Obst für die Küche selbst in ihrem Gemüsegarten an und Luismi kocht mit den Jahreszeiten. Planmäßig werden Sie mit einem Taxi nach Hause gebracht. Wenn Sie jedoch nach Ihrem ausgiebigen Mittagessen gemütlich zurückwandern möchten, können Sie dies über einen wunderschönen Waldweg durch die Natur tun.

•Tagesetappe: ca. 6,5 km; ca. 2,5 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 100 m
Wenn Sie auch zurück wandern möchten brauchen Sie dazu noch einmal etwa zwei Stunden und sechseinhalb Kilometer mit weiteren 210 Metern Höhenunterschied.

Tag 4 – Ein Besuch im Ökodorf El Calabacino

✓Frühstück
✓Zum Aussichtspunkt „La Peña de Arias Montano“
✓Übernachtung bei Alájar

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine kurze Wanderung mit überschaubaren Höhenmetern. Zunächst führt der Weg Sie zum Aussteigerdorf El Calabacino. Dort beginnt Ihr Aufstieg durch den wunderschönen Eichenwald nach La Peña de Arias Montano, einem Aussichtspunkt mit Kirche und Bars oberhalb von Alájar. Von hier aus können Sie noch weiter bis knapp unter die Bergspitze wandern, bevor Sie in kurzer Zeit nach Alájar absteigen. Die Wanderung endet an einer Tapas-Bar mit köstlichen Spezialitäten.

•Tagesetappe: ca. 6,5 km; ca. 2,5 Stunden
•200 Höhenmeter
Wenn Sie bis auf die Bergspitze gehen, verlängert sich Ihre Wanderung um zwei Kilometern, eine Stunde und etwa 150 Meter Höhenunterschied

Tag 5 – Zum Mittagessen nach Aguafía

✓Frühstück, Mittagessen
✓Steineichenwälder und alte Bauernwege
✓Übernachtung bei Alájar

Tagesbeschreibung
Ihre Wanderung führt Sie heute durch wunderschöne Obstgärten mit Kork- und Steineichenwäldern. Sie wandern zwischen Mauern entlang, vorbei an Feldern mit Ziegen und iberischen Schweinen und durch Wälder mit alten Edelkastanienbäumen. Auf halbem Weg können Sie im Dorf Santa Ana Rast machen, bevor Sie zum idyllischen Dorf Aguafría weitergehen. Hier werden Sie zum Mittagessen in einem guten Restaurant erwartet. Nach dem Mittagessen können Sie entweder mit dem Taxi nach Alájar zurückfahren oder über schattige Waldwege und eine alte Römerstraße nach Alájar zurückgehen.

•Tagesetappe: ca. 8,8 km; ca. 3 Stungen
•Aufstieg 250 m/Abstieg 50 m
Wenn Sie auch nach Alájar zurück wandern möchten brauchen Sie dazu noch einmal etwa anderthalb Stunden und etwa sechs Kilometer mit weiteren 260 Metern Höhenunterschied.

Tag 6 – … und am Nachmittag haben Sie frei!

✓Frühstück
✓Wanderung nach Aracena
✓Übernachtung in Aracena

Tagesbeschreibung
Sie werden nach Linares de la Sierra gebracht und beginnen eine kurze, aber schöne Wanderung nach Aracena. Die Route bietet eine Reihe atemberaubender Ausblicke. Aracena ist die größte Stadt in der Region, deren Herzstück die historische Kirche aus dem 13. Jahrhundert auf einem Hügel ist. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eine erste Erkundung von Aracena oder ein paar entspannte Stunden am Schwimmbad.

•Tagesetappe: ca. 7,5 km; ca. 2,5 Stunden
•Aufstieg 250 m/Abstieg 50 m

Tag 7 – Stadterkundung mit optionalem Höhlenbesuch

✓Frühstück
✓Freizeit zur Stadterkundung
✓Übernachtung in Aracena

Tagesbeschreibung
Heute können Sie in Ruhe durch Aracena schlendern und nicht nur die schöne spanische Atmosphäre genießen, sondern auch einige der Highlights der Stadt erkunden. Ein Stadtspaziergang startet unweit des Hotels und führt hinauf zum Cerro Castillo, einer Burgruine mit wunderschöner Aussicht.
Im Berg versteckt sich eine der beeindruckendsten Höhlen Spaniens: die Gruta de las Maravillas – Höhle der Wunder. Die Tropfsteinhöhle ist ein zwei Kilometer langes, faszinierendes unterirdisches Tunnelsystem mit kristallklaren Pools. Nach dem Besuch der Höhle können Sie beispielsweise im renommierten Restaurant Montecruz zu Mittag essen.
Aracena ist das regionale Zentrum der Schinkenproduktion, bekannt für den getrockneten und sehr schmackhaften Jamón Iberico. Ein kleines Museum erzählt die Geschichte dieser Spezialität. Am Abend genießen Sie die entspannte Atmosphäre auf der Plaza del Marqués de Aracena.

Tag 8 – Abreise aus der Sierra de Aracena

✓Frühstück

Tagesbeschreibung
Ihr Reiseprogramm endet nach dem Frühstück. Wir empfehlen Ihnen, diese Wanderwoche mit einem Besuch in Sevilla, der Stadt des Flamencos zu verlängern.

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen? Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.321002Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Eine Route für Genußwanderer. Die Tagesetappen Ihrer Wanderungen in der Sierra de Aracena können teils variabel gestaltet werden.

Unterkünfte

Bei Alajar wohnen Sie auf einem weitläufigen Grundstück mit insgesamt sechs unabhängigen Steinhäusern. Die Häuser sind alle individual, rustikal eingerichtet. Alle Häuser verfügen über ein Bad, einen Fernseher, Kochgelegenheiten, eine elektrische Heizung und einen Holzofen oder einen Kamin. Sie können den Tennisplatz (Kunstrasen), den „Jeu de Boules“ Platz und den Pool – nur im Sommer geöffnet – nutzen. Alle Häuser haben WiFi.
In Aracena sind Sie Gast in einem kürzlich renoviertem Kloster-Hotel im Zentrum der Stadt. Das Hotel verfügt über einen Pool – nur im Sommer geöffnet- sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Massage gegen Gebühr.

Beispielhotels für Ihre Reise:
•Alajar / Molino Rio Alájar
•Aracena / Hotel Convento Aracena
Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eine alternative Unterkunft bestätigt werden.

Mahlzeiten

Frühstück ist für Sie an allen Tagen inklusive.
Abendessen ist für Sie an Tag 3 und 5 inklusive
Hinweis: Bei Rio Alajar ist Ihr Kühlschrank bei Ankunft gefüllt, sodass Sie sich Ihr Frühstück und Lunchpaket selbst zubereiten können.
Weitere Mahlzeiten sind nicht inbegriffen. In einigen Unterkünften/Ihrer Unterkunft gibt es ein Restaurant. Ansonsten finden Sie auch in der Nähe weitere Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten.

Optionale Verlängerung

Für diese Reise ist eine Verlängerung möglich. Zusatznächte können Sie überall hinzufügen. Unser Tipp: Fügen Sie Sevilla in Ihren Reiseplan ein.

Vervollständigen Sie Ihre Reise

Verlängerungsnächte

Sevilla / Hotel AlcazarDas Hotel Alcazar ist ein modernes Hotel, das kürzlich komplett renoviert wurde. Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet. Das Hotel befindet sich im Zentrum von Sevilla gegenüber dem schönen Parque Murillo. Das Hotel serviert ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Sie können im Parkhaus unter dem Parque Murillo in der Nähe des Hotels parken.

Transfer

Flughafen Sevilla nach Alajar oder auch Aracena zum Flughafen Sevilla: ab 154 € pro Buchung für max. vier PersonenMietwagen – zubuchbar:Mietwagen ab/an Flughafen Sevilla nach individuellem Angebot. Wenn Sie an Tag 6 nach Aracena wandern, wird Ihr Auto dort zum Hotel gefahren, sodass Sie das Auto immer zur Verfügung haben.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Flugzeug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen