Lappland Coronavirus

Sicher Reisen

CORONAVIRUS UPDATE

Mit uns reisen Sie sicher durch Lappland

Für uns ist natürlich Ihre Sicherheit während der Reise von größter Bedeutung. Deshalb verfolgen wir regelmäßig die Informationen des Auswärtigen Amts und stehen in ständigem Kontakt mit unseren Partnern in Lappland. Wir prüfen die Durchführbarkeit jeder einzelnen gebuchten Reise sowie die Sicherheitsstandards.

Schweden

Einreise
Auch wenn es momentan eine Reisewarnung für ganz Schweden gibt, können Sie nach Schweden reisen: Es gibt keine Einreisebeschränkungen für Staatsangehörige der EU und der Schweiz und Reisen im Land ist möglich.

Allgemeine Regeln vor Ort
Wer keine Symptome hat, kann in Schweden reisen.
Es gibt derzeit keine Maskenpflicht in Schweden.
Halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen.
Erkundigen Sie sich, ob lokale Einschränkungen in der Region, in die Sie reisen, bestehen.
Öffentliche Verkehrsmittel sind in Betrieb, ggf. jedoch mit einer geringeren Kapazität.

Auf folgenden Webseiten finden Sie weitere Informationen:
Auswärtiges Amt
Kriseninformation Schweden

Finnland

Einreise
Die Einreise nach Finnland ist abhängig vom Infektionsgeschehen im Herkunftsland. Wenn der Grenzwert von 25 Neuinfektionen pro 100.000 Personen innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen überschritten ist, ist die Einreise nicht möglich. Für Deutschland ist der Grenzwert momentan überschritten, so dass ab dem 28. September 2020 Einreisebeschränkungen für die Einreise aus Deutschland nach Finnland gelten. Nicht notwendige, touristische Reisen nach Finnland sind aktuell nicht gestattet. Für Einreisen aus anderen europäischen Staaten gelten ggf. andere Reisebeschränkungen und Quarantänevorschriften.

Allgemeine Regeln vor Ort
Die finnischen Behörden empfehlen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und überall dort, wo der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, Masken zu tragen.
Bitte halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern, waschen Sie regelmäßig Ihre Hände und verzichten Sie auf Hände schütteln.
Die COVID-19-Tracing App für Finnland „Koronavilkku“ ist jetzt verfügbar: Koronavilkku wurde auf Finnisch und Schwedisch veröffentlicht. Eine englische Version der App soll später im Herbst veröffentlicht werden.
Die finnische Gesundheitsbehörde THL empfiehlt, die App herunterzuladen und gemeinsam die Verbreitung von COVID-19 zu bekämpfen. Weitere Informationen: https://koronavilkku.fi/
Geschäfte und Restaurants sind geöffnet. Restaurants müssen ihren Gästen die Möglichkeit bieten, sich beim Betreten des Restaurants die Hände zu waschen bzw. die Hände zu desinfizieren. Gäste mit Krankheitssymptomen dürfen Restaurants nicht betreten.

Auf folgenden Webseiten finden Sie weitere Informationen:
Auswärtiges Amt
Reiseinformationen von Finnland

Norwegen

Einreise
Wer momentan nach Norwegen reist, muss einen negativen Corona-Test vorweisen und sich in eine 10-tägige Quarantäne begeben. Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung nur für die Provinzen Oslo, Vestland und Viken ausgesprochen.

Allgemeine Regeln vor Ort
Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte informieren Sie sich in den jeweiligen Kommunen, in denen Sie sich aufhalten, über die lokalen Vorschriften.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen. An manchen Orten ist dies auch verpflichtend.

Auf folgenden Webseiten finden Sie weitere Informationen:
Norwegische Gesundheitsbehörden
Auswärtiges Amt

Bevor Sie Ihre Reise nach Lappland starten, werden wir Sie über aktuelle lokale Maßnahmen informieren.

Wichtige Information zu Ihrer Rückkehr
Informieren Sie sich vor der Rückreise über die aktuellen Einreisebestimmungen in Deutschland und Ihres Bundeslandes. Eine Übersicht über die Regelungen der einzelnen Bundesländer finden Sie beim Tourismus-Wegweiser vom Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes. Wählen Sie Ihr Bundesland und scrollen Sie auf der Seite nach unten, wo Sie von der Ansicht „touristisch“ auf „allgemein“ wechseln können. Dort sehen Sie auf einen Blick die aktuellen Einreisebestimmungen.

Wichtig:
Da sich die Situation und die Bestimmungen vor Ort jederzeit ändern können, möchten wir Sie darauf hinweisen, sich zusätzlich selbst über aktuelle Entwicklungen und Bestimmungen zu informieren (siehe Links oben).

Sicherheit während des (internationalen) Flugs

Natürlich sollten Sie nicht nur an Ihrem Zielort, sondern auch während der Hin- und Rückreise die richtigen Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Halten Sie beim Einchecken am Flughafen Abstand und folgen Sie den Anweisungen im Flugzeug. Mit weniger Handgepäck können Sie schneller an Bord gehen. Obwohl Sie sich in einer geschlossenen Kabine befinden, müssen Sie sich im Flugzeug keine Sorgen um Ihre Gesundheit machen. Flugzeuge sind mit speziellen, sogenannten HEPA-Filtern ausgestattet. Das Infektionsrisiko in der Kabine ist daher minimal.

Wir sind für Sie da

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrer bevorstehenden Lapplandreise? Oder möchten Sie eine Reise nach Lappland mit uns planen? Wir beantworten gerne all Ihre Fragen zu Ihrer Reise und wie Sie in Zeiten von Corona sicher in Kroatien reisen können. Rufen Sie uns an unter der +49 2151 3880 132 oder mailen Sie uns.
Außerdem reisen Sie mit erlebe immer mit einem Sicherheitsnetz. Während Ihrer Reise sind wir bzw. unsere Partner vor Ort rund um die Uhr für Sie erreichbar. Auch wenn Sie individuell reisen, sind Sie bei uns nie allein.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere allgemeine Informationen von erlebe zum Coronavirus, zu geplanten Abreisen in den nächsten Wochen und Monaten, zu Ihrer Reiseplanung u.v.m.