Garden Route Urlaub: Rundreise ab Kapstadt

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit dem Mietwagen
  • Reisedauer:
    13 Tage/12 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Kapstadt – Weinregion – Oudtshoorn – Tsitsikamma – Addo – Plettenberg Bay – Hermanus - Kapstadt
  • Reisepreis:
    1295,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer*
  • Highlights:
    Erleben Sie die Höhepunkte der Kapprovinz
  • Entdecken Sie Kapstadt und den Tafelberg
  • Probieren Sie den südafrikanischen Wein in der Weinregion
  • Reisen Sie auf der einzigartigen Garden Route Südafrikas
  • Unternehmen Sie eine Nachtpirschfahrt im Addo-Elephant Nationalpark
  • Erleben Sie die Walstadt Hermanus
*Lieblingsreisen zu Festpreisen!
Buchen Sie diese Südafrika Rundreise wie dargestellt mit dem Abreisedatum bis 30.11.2021 - wir garantieren Ihnen den Reisepreis und bestätigen Ihre Reise innerhalb von 48 Stunden.
Selbstverständlich können wir diese Rundreise ab Johannesburg für Sie individuell anpassen, in diesem Fall kann der Reisepreis variieren.

Diese Südafrika Reise kann direkt gebucht werden, bitte füllen Sie hierfür unser Buchungsformular aus:

RUNDREISE BUCHEN

Tag 1-3 – Start Ihres Garden Route Urlaubs in Kapstadt und Weiterfahrt ins Weingebiet

Fahrtzeit: circa 1 Stunde
✓ Entgegennahme des Mietwagens
✓ Meet & Greet am Flughafen
✓ Übernachtung
✓ Frühstück

Tagesbeschreibung
In der Regel fliegen Sie über Nacht von Deutschland nach Südafrika. Wir organisieren einen Flug nach Kapstadt für Sie. Nach der Ankunft nehmen Sie am Flughafen den Mietwagen entgegen und starten direkt Ihre Rundreise ab Kapstadt. Es geht für Sie in circa einer Stunde ins Weingebiet bei Stellenbosch.

Für die ersten beiden Nächte Ihres Garden Route Urlaubs haben wir ein Weingut für Sie ausgewählt. Sie können hier entspannt ankommen. Die Übernachtung haben wir mit Frühstück für Sie gebucht.

Tag 4 – Weiterfahrt in die Straußenstadt Oudtshoorn

Fahrzeit: circa 5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt nach Oudtshoorn
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter ins Landesinnere. Über die berühmte und grüne Route 62 geht es in die Straußenstadt Oudtshoorn. Bereits auf dem Weg werden Sie sicherlich am Straßenrand die ersten großen Vögel sehen. Genießen Sie zwischendrin immer wieder die atemberaubenden Aussichten auf die weiten Ebenen des Hinterlands.

Sie übernachten in einem Guesthouse und auch das Frühstück ist bei der Übernachtung inkludiert. Besuchen Sie die Tropfsteinhöhlen der Cango Caves oder eine der unzähligen Straußenfarmen.

Tag 5-6 – Besuch des Tsitsikamma Nationalparks

 Fahrzeit: circa 3,5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt zum Tsitsikamma Nationalpark
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute geht es für Sie an die Küste und Sie fahren zum Tsitsikamma Nationalpark. Im Park gibt es viele verschiedene Wanderrouten und Sie tauchen komplett in die Natur ein. Über Hängebrücken gelangen Sie zu Wasserfällen und unterwegs sehen Sie viele verschiedene Vogelarten. Sie können auch vor Ort eine Tour mit einem Boot zu einer Lagune buchen. Fragen Sie einfach bei Ihrer Unterkunft nach den Möglichkeiten.

Die Unterkunft liegt in der Nähe des Parks und die Zimmer sind einfach, aber vollkommen ausreichend eingerichtet. Auch hier ist das Frühstück für Sie inbegriffen.

Tag 7-8 – Weiterfahrt zum Addo Elephant Park

Fahrtzeit: circa 3 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt nach Addo
✓ Übernachtung
✓ geführte Nachtsafari am 2. Tag

Tagesbeschreibung
Möchten Sie unterwegs einen Badestopp einlegen? Dann können Sie dies zum Beispiel in St. Francis Bay machen. Ansonsten setzen Sie Ihre Fahrt entlang der Küste weiter in östlicher Richtung fort. Ihr heutiges Ziel ist der Addo Elephant Park, welcher – wie der Name bereits vermuten lässt – die größte Elefantendichte des Landes vorweisen kann. Wenn Sie bereits am frühen Nachmittag ankommen, können Sie noch in den Park hineinfahren. Sie sind hier selbst mit dem eigenen Mietwagen im Park unterwegs und begeben sich auf die Suche nach den Big Five.

Sie haben den zweiten Tag hier ebenfalls Zeit, in den Park hineinzufahren. Am Abend nehmen Sie an einer geführten Nachtsafari teil Im Dunkeln sehen Sie noch einmal andere Tiere als am Tage.

Tag 9-10 – Weiterfahrt nach Plettenberg Bay

Fahrtzeit: circa 4 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt nach Plettenberg Bay
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Der Addo Nationalpark war der östlichste Punkt Ihrer Reise entlang der berühmten Garden Route. Heute reisen Sie in circa 4 Stunden entlang der Küste zurück bis nach Plettenberg Bay. Genießen Sie den Nachmittag an der Küste und besuchen Sie den Strand. Sie können auch einen Ausflug zu einer Robbeninsel vor Ort buchen.

Von Plettenberg Bay aus sind Sie auch sehr schnell in der Lagunenstadt Knysna. Hier können Sie die kleine Waterfront besuchen und etwas bummeln gehen oder Sie unternehmen eine Wanderung im Featherbed Nature Reserve.

Tag 11 – Weiterfahrt nach Hermanus

Fahrtzeit: circa 5,5 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt nach Hermanus
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt entlang der Küste Südafrikas fort. Es geht vorbei an kleinen Städten und grünen Farmen. Das Meer haben Sie immer im linken Augenwinkel. Sie möchten einen Abstecher zum südlichsten Punkt Afrikas machen? Dann ist heute Ihr Tag. Machen Sie ein Foto am Cape Agulhas, wo sich der Indische und der Atlantische Ozean treffen.

Weiter geht es für Sie bis nach Hermanus. In der Walsaison von Juni bis Dezember tummeln sich vor der Küste Hermanus viele Wale und bekommen dort ihren Nachwuchs. Oft können Sie die Tiere sogar von der Küste aus sehen oder Sie unternehmen eine geführte Waltour mit dem Boot vor Ort.

Tag 12-13 – Rückfahrt nach Kapstadt und Ende Ihres Garden Route Urlaubs

Fahrtzeit: circa 2 Stunden
✓ Frühstück
✓ Weiterfahrt nach Hermanus
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Setzen Sie Ihre Reise heute nach Kapstadt fort. Unterwegs können Sie noch einen Abstecher nach Bettys Bay machen, wo Sie eine Pinguinkolonie besuchen können. Die letzten beiden Nächte verbringen Sie in Kapstadt.

Kapstadt ist mit Sicherheit eine der spannendsten Städte des ganzen Landes und eine multikulturelle Metropole. Besuchen Sie den Tafelberg und genießen Sie die Aussicht über die Stadt oder entspannen Sie an einem der zahlreichen Strände. Sicherlich ein toller Abschluss Ihrer Rundreise entlang der Garden Route.

Tschüss Krüger Nationalpark! Hallo Gardenroute!

Tag 14-15 – Rückflug ab Kapstadt und Ankunft zu Hause

Die meisten Flüge nach Europa gehen über Nacht, sodass Sie den halben Tag noch zur Verfügung haben. Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen ab und dann heißt es Abschied nehmen.

 

Diese Südafrika Reise kann direkt gebucht werden, bitte füllen Sie hierfür unser Buchungsformular aus:

RUNDREISE BUCHEN

Unterkunftsfotos