Wale, Delfine und Vulkane – die Azoren mit Kindern erleben

Rundreise

  • Reiseform:
    Individuelle Wanderreise
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Reiseroute:
    Lajes do Pico
  • Reisepreis:
    ab € 475,- p.P. bei 2 Personen
  • Highlights:

    ✓Kurze Wanderungen auf Picos und Horta

    ✓Walbeobachtungstouren

    ✓Aufenthalt im Walfängerdorf Lajes do Pico

  • Fitness
    Was bedeutet das?
  • Komfort
    Was bedeutet das?
Ben van Hecke
Ben van Hecke

Tag 1 – Unterwegs auf den Azoren mit Kindern

✓Ankunft
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Die Azoren sind auch mit Kindern ein tolles Reiseziel. Sie fliegen grundsätzlich mit einem Zwischenstopp in Lissabon oder Sao Miguel nach Pico. Bitte lesen Sie die Transportinformationen unter ‚Hin- und Rückreise‘ für weitere Informationen.
Nach der Ankunft werden Sie mit einem Transfer abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Wenn Sie früh ankommen, haben Sie schon am Ankunftstag Zeit, die hübsche Stadt zu erkunden, einen Blick auf den Startpunkt der Wal-Touren zu werfen oder vielleicht schon Ihren ersten Tauchgang im Meer zu unternehmen.

Tag 2 – Auf zu Walen und Delfinen!

✓Frühstück
✓Bootsausflug zur Delfin- und Walbeobachtung
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Morgens, nach einer ersten Einführung, geht es in einem schnellen 12-Personen-Schlauchboot aufs Meer hinaus. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie eine oder mehrere Arten von Delfinen sehen und es besteht eine große Chance, Pottwale zu erspähen. Bis Mai können Sie in der Region auch weitere Arten von großen Bartenwalen entdecken; im Sommer ziehen sie weiter Richtung Norden.
Das sehr robuste und komfortable Boot bringt Sie schnell an Orte, an denen Wale oder Delfine gesichtet wurden. Die Bootsbesatzung steht in Kontakt mit Beobachtungstürmen an der Küste. Von dort aus werden die Informationen darüber weitergeben, wo sich die Meeressäuger gerade aufhalten. Auf diese Weise sind Sichtungen fast sicher. Ein erster der vielen interessanten Ausflüge, die die Azoren für Reisen mit Kindern so attraktiv machen.
Am Nachmittag nach der Exkursion lohnt sich ein Besuch des schönen Walfangmuseums. Hier erfahren Sie, wie bis Mitte des letzten Jahrhunderts mit einfachen Mitteln Wale gejagt wurden. Alternativ können Sie auch in der Lagune von Lajes schwimmen oder schnorcheln.

Tag 3 – Wandern in den Lavafeldern

✓Frühstück
✓Unterwegs von Piedade nach Manhenha
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Den heutigen Tag verbringen Sie an Land. Sie werden auf der Rundstraße der Insel zur Ostspitze der Insel gebracht und wandern über alte, verwitterte Lavaströme von Piedade nach Manhenha.
Es ist eine schöne und teils abenteuerliche Wanderung durch eine raue Lavalandschaft. Ab und an müssen Sie auch über Lavafelsen klettern, um dem Weg zu folgen.

•Tagesetappe: ca. 7 km; ca. 3 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 40 m

Tag 4 – im Lavatunnel der „Gruta das Torres“

✓Frühstück
✓UNESCO-Kulturerbe „Vinhas da Criação Velha“
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Heute werden Sie in den Hauptort der Insel, Madalena, gebracht. In der Nähe von Criação Velha erhalten Sie zunächst eine einzigartige Führung durch die beeindruckende Lavahöhle, bzw. eigentlich einen Lavatunnel, der „Gruta das Torres“. Von den Höhlen aus wandern Sie in Richtung Küste, um bei den Lavaweinbergen „Vinhas da Criação Velha“ auszukommen, die zum UNESCO-Kulturerbe gehören. An der Küste gibt es auch ein paar schöne Plätze zum Baden und Schnorcheln, während Sie einen Blick auf die Insel Faial haben. Anschließend fahren Sie mit dem öffentlichen Bus zurück nach Lajes.

•Tagesetappe: ca. 7 km; ca. 2 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 70 m

Optional können Sie auch mit der Fähre nach Stadt Horta auf Faial fahren – auch an Tag 7 bietet sich noch einmal diese Möglichkeit.

Tag 5 – Wieder hinaus aufs Meer!

✓Frühstück
✓Mit dem Boot zur Delfin- und Walbeobachtung
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück ist es wieder Zeit, für einen weiteren Walbeobachtungsausflug aufs Meer hinauszufahren. Seien Sie gespannt, welche neuen Arten Sie heute entdecken!
Am Nachmittag können Sie einen Blick auf die Vigia da Queimadas, den Walbeobachtungsturm bei Lajes, werfen. Von dort aus wird das Meer nach Walen und Delfinen abgesucht und die Information an die Boote gegeben. So werden die Ausflugsboote dorthin geführt, wo sich Wale und Delfine gerade aufhalten.

Tag 6 – Auf dem Eselspfad zur Nordküste

✓Frühstück
✓Wanderung in die Hafenstadt São Roque
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Heute bleiben Sie wieder an Land. Nach einem kurzen Transfer von etwa 35 Minuten beginnt Ihre Wanderung auf dem zentralen grünen Plateau des Ponta do Pico, in der Nähe des Kratersees Lagoa do Capitão. In diesem Gebiet fand in der Zeit von 1562 bis 1654 ein Vulkanausbruch statt. Heute genießen die Kühe hier das grüne Gras.
Nach einer Aussichtspause steigen Sie über den alten „Eselspfad“ zur Nordküste ab. Der Pfad ist ein Abschnitt der alten Karawanenroute der Insel. Sie wandern durch Gebiete mit abwechslungsreicher einheimischer Vegetation bis in die Hafenstadt São Roque.

•Tagesetappe: ca. 9 km; ca. 4 Stunden
•Aufstieg/Abstieg 50 m / 600 m

Bei gutem Wetter besteht für Personen mit sehr guter Kondition, geeigneten Bergschuhen, Trittsicherheit, Bergwandererfahrung und ohne Höhenangst die Möglichkeit, den Gipfel des Vulkans Pico zu besteigen – eventuell mit einem Wanderführer. Dies ist eine anspruchsvolle Tagestour mit etwa 1.500 Höhenmetern Auf- und Abstieg. Für verschiedene Transfers und eventuell einen Guide entstehen zusätzliche Kosten, die vor Ort zu bezahlen sind.

Tag 7 – Ein letzter Tag auf dem Meer

✓Frühstück
✓Optionaler Bootsausflug nach Sao Jorge
✓Übernachtung in Lajes do Pico

Tagesbeschreibung
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Ein schöner Abschluss, die Azoren mit Kindern zu erkunden, ist es, den Tag auf dem Meer zu verbringen. Hier bietet sich ein optionaler Ausflug an, der Sie auch auf und um die Insel Sao Jorge führt. Neben Walen und Delfinen können Sie auch Meeresschildkröten, die spektakuläre Qualle „Portugiesische Galere“ und Haie sehen.
Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, auf São Jorge in der Nähe von Calheta zu picknicken. Hier gibt es auch einen tollen Schnorchelplatz. Nicht zuletzt können Sie einige besondere Seevögel sehen. Sie verbringen einen schönen Tag und nehmen Abschied von Pico. Da dieser Ausflug sehr beliebt ist, raten wir dazu, Ihre Plätze bereits gleichzeitig mit Ihrer Buchung zu reservieren.
Wenn Sie es an Tag vier nicht geschafft haben, können Sie alternativ auch die Fähre von Madalena nach Horta auf der Insel Faial nehmen. Horta ist ein idyllisches Städtchen, das ein unter Seglern bekanntes Café beherbergt: Café Peter Sport. Sehenswert ist die Hafenmole. Sie wurde von allen Crews, die hier jemals festgemacht haben – mit Schiffsnamen und Emblemen bemalt..
Natürlich können Sie auch einen entspannten Tag in der Umgebung von Lajes genießen, schwimmen oder schnorcheln gehen.

Tag 8 – Abschied von den Azoren mit Ihren Kindern

✓Frühstück

Tagesbeschreibung
Heute endet Ihre Reise auf die Azoren und Sie fliegen von Pico mit einem Zwischenstopp in Lissabon zurück nach Hause.
Der Zwischenstopp in Lissabon bietet an, eine oder mehrere Nächte in dieser schönen Stadt zu buchen. Eine andere Möglichkeit ist es, von Pico nach Ponta Delgada auf Sao Miguel zu fliegen und dort Ihre Reise fortzusetzen. Auf Sao Miguel gibt es eine Menge zu sehen und die Insel bietet einige schöne feine Sandstrände.

Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sie buchen?
Dann klicken Sie unten auf den Button „Buchen“. Dort wird Ihnen der Kalender mit den tagesaktuellen Preisen dargestellt. Wählen Sie in diesem Schritt Ihre Zimmerkategorie und falls gewünscht, zusätzliche optionale Leistungen. Sie können Verlängerungsnächte zu Ihrer Reise hinzufügen und auch Unterkünfte vor und nach dem eigentlichen Reiseprogramm buchen.
Wünschen Sie passend zu Ihrer Reise ein Flugangebot zu erhalten? Dann lassen Sie es uns ebenfalls im Buchungsformular wissen. Wenn Sie Ihre Anreise mit dem Zug buchen möchten, finden Sie hier weitere Infos.


Bereit für Ihre nächste Reise?


WEITERE FOTOS DER REISE

Weitere Reisedetails

Gut zu wissen

Um sicher aufs Meer zu fahren, muss jeder schwimmen können und in der Lage sein, den Anweisungen der Bootsführer – in englischer Sprache – zu folgen. Damit ist dieser Ausflug für Kinder ab etwa zehn Jahren in Begleitung ihrer Eltern geeignet. Außerdem müssen sie in der Lage sein, fest auf den Sitzen der Ausflugsboote zu sitzen. Dies ist nicht möglich, wenn die Kinder noch klein sind.
Wenn Sie dafür empfindlich sind, sollten Sie sich gegen Seekrankheit wappnen. Außerdem sind die Ausflüge in den schnellen Booten nicht für Schwangere und Menschen mit schweren Rückenproblemen geeignet. Wenn Sie einen empfindlichen Rücken haben, ist es empfehlenswert im hinteren Teil des Bootes zu sitzen.

Unterkünfte

Sie wohnen im Zentrum des Dorfes Lajes do Pico, in der Nähe des Ausgangspunktes der Walsichtungsausflüge, im gemütlichen Hotel Whale’come ao Pico oder im etwas höher gelegenen Dorfhaus Casa Flores. Geschäfte, das Walmuseum und der Ausgangspunkt der Ausflüge sind gleich um die Ecke. Schwimmen ist im natürlichen ‚Pool‘ von Lajes möglich.
Im Doppelzimmer schlafen Sie fast immer im Hotel am Hafen, bei Mehrbettzimmern – Familienzimmern – wird meist die Casa Flores gebucht. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad, TV und Frühstück ist inklusive. Welcher Standort für Sie gebucht werden kann, hängt auch von der Verfügbarkeit ab. Dies wird Ihnen mit der endgültigen Buchungsbestätigung mitgeteilt.
Die Casa Flores hat einen kleinen Garten mit Sitzgelegenheiten und eine Gemeinschaftsterrasse, von der aus Sie eine großartige Aussicht haben. Obwohl Sie sich im Zentrum befinden, ist es ruhig und am Abend können Sie das typische Geräusch des Gelbschnabel-Sturmtauchers hören, der auf den nahegelegenen Klippen brütet.
Es ist auch möglich, dass Sie in einer Wohnung oder einem kleinen Haus anderswo im Dorf untergebracht werden. Die Qualität ist mindestens gleichwertig mit den oben genannten Unterkünften.

Beispielhotels für Ihre Reise:
•Lajes do Pico – Casa do Flores

Die oben genannten Hotels sind Beispielhotels aus einer Auswahl gleichwertiger Hotels für den jeweilige/n Ort/Region. Da Unterkünfte nach Ihrer Buchung nach aktueller Verfügbarkeit bestätigt werden, kann in Einzelfällen auch eines der alternativen Unterkünfte bestätigt werden.

Mahlzeiten

Frühstück ist an allen Tagen inklusive.Weitere Mahlzeiten sind nicht inbegriffen. In einigen Unterkünften gibt es ein Restaurant. Ansonsten finden Sie auch in der Nähe weitere Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten.

Reisen mit Kindern

Diese Reise ist ein einziges großes Abenteuer und daher unserer Meinung nach für ältere Kinder und Jugendliche sehr gut geeignet. Mit einem schnellen Boot aufs Meer hinausfahren, großen Meeresbewohnern begegnen und an abenteuerlichen Orten schwimmen.

Optionale Verlängerung

Eine Verlängerung dieser Reise ist in Ausnahmefällen möglich, wenn eine zusätzliche Nacht aufgrund des Hin- oder Rückflugs notwendig ist.Diese Reise kann mit einem unserer anderen Azoren-Pakete kombiniert werden.


Bereit für Ihre nächste Reise?


Praktische Informationen

  • Anreise mit dem Flugzeug
  • Beste Reisezeit
  • Weitere Informationen zu Versicherung, Gesundheit und allgemeinen Bedingungen