Argentinien Einreise

Visum für Argentinien

EINREISE & VISUM

Einreisebestimmungen für Argentinien

Für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen besteht in Argentinien für deutsche Staatsbürger keine Visumspflicht. Für Ihre Reise benötigen Sie einen Reisepass, der über die Dauer des geplanten Aufenthalts hinaus gültig sein sollte. Wenn Sie keinen deutschen Reisepass haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der argentinischen Botschaft auf, um die Einreisebedingungen für Ihre Nationalität zu erfahren.

Wir empfehlen Ihnen, sich auf den Seiten der argentinischen Botschaft über die Einreisebestimmungen nach Argentinien zu informieren. Wenn Sie keinen deutschen Reisepass haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der zuständigen argentinischen Botschaft auf, um die Einreisebedingungen für Ihre Nationalität zu erfahren.

Seit dem 26. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen einen eigenen Kinderreisepass, ein Eintrag bei den Eltern im Pass oder der Kinderausweis ist nicht mehr ausreichend. Für die Einreise von Minderjährigen nach Argentinien gelten besondere Bestimmungen, bitte wenden Sie sich für nähere Informationen an die Botschaft.

Bei Flügen über die USA

Deutsche Staatsbürger brauchen kein Visum für die Vereinigten Staaten, trotzdem müssen Sie sich für die Einreise registrieren. Dazu nutzen Sie bitte das elektronische Reisegenehmigungssystem, sollte Ihr Flug nach Argentinien einen Zwischenstopp in den USA haben. Dieses neue Dokument für die Einreise müssen Sie bis spätestens 72 Stunden vor Abreise unter https://esta.cbp.dhs.gov online ausfüllen. Ohne eine Einreisegenehmigung ist eine Ein- und Weiterreise nicht möglich!