Menu background

Nach oben

Norwegen Abenteuer: Adrenalinkick in Voss

Reisebaustein

  • Reiseform:
    Individualbaustein
  • Reisedauer:
    4 Tage / 3 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich von Anfang Juni bis Ende September
  • Reiseroute:
    Voss
  • Aktivität:
    keine - Sie erleben Voss ganz nach Ihren Wünschen
  • Reisepreis:
    ab € 368,- p.P. bei 2 Personen
  • In der Hochsaison können die Preise abweichen.
  • Highlights:
    Voss ist die Adrenalin-Hauptstadt Norwegens
  • Ihre Unterkunft liegt auf einem Berg mit wunderschönem Blick über den See
  • Ausreichend Zeit, um Voss auf eigene Faust zu erleben
Norwegen Abenteuer in Voss

Tag 1 – Unterwegs nach Voss zum Norwegen Abenteuer

Übernachtung

Voss ist ein wahres Ourdoor-Paradies. Der Ort liegt in einer bergigen Gegend in Südnorwegen und ist in den Wintermonaten ein beliebtes Wintersportziel. Aber auch im Sommer werden Sie sich als aktiver Mensch hier amüsieren. Von Adrenalin-Junky bis hin zu „Ich bin gerne ein bisschen aktiv“ ist in Voss alles möglich. Sie erreichen Voss nach einer 1,5-stündigen Fahrt von Bergen. Wenn Sie einen Flug am frühen Morgen haben, können Sie sogar von Ihrem Flugzeug aus ins Auto steigen und bereits Ihre erste Nacht in Voss verbringen. Wenn Sie vom Hardangerfjord oder von Geilo kommen, dauert die Fahrt nach Voss etwa 2 Stunden.

Je näher Sie kommen, desto mehr werden Sie sehen, warum Voss bei Naturliebhabern und Abenteuersuchenden so beliebt ist: Schneebedeckte Gipfel, weite Wälder, grüne Täler und sprudelnde Wasserfälle bieten eine beeindruckende Naturkulisse. Die glitzernden Seen und reißenden Flüsse runden das Ganze ab. Es ist einfach perfekt für Ihr Norwegen Abenteuer. Sie übernachten in einem Studio oder Apartment mit Seeblick. Möchten Sie lieber in einem rustikalen Boutique-Hotel übernachten? Dann planen wir das gerne für Sie ein.

Tag 2 & 3 – Norwegen Abenteuer oder Voss ganz entspannt genießen?

Übernachtungen

In und um Voss gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Wir haben Ihnen bewusst zwei volle Tage ohne Programm hier eingeplant. Denn so können Sie selbst entscheiden, was Sie unternehmen möchten und bei welcher Tour Sie Ihren Adrenalinkick suchen. Voss ist einer der besten Orte zum Ziplining in Norwegen. Es wird ziemlich spannend, wenn man das erste Mal von der Plattform hinuntersaust, aber man hat den Dreh schnell raus. Einige Reisende probieren hier auch einmal Fallschirmspringen aus.

Wasserratten können ein Rafting erleben (siehe Tipp am Seitenende) oder – wenn Sie die Umgebung lieber etwas entspannter kennenlernen möchten – den Tvindefossen besuchen. Der Wasserfall ist ca. 1150 Meter hoch und fällt Schritt für Schritt in die Tiefe. Für Wanderer gibt es die Bordalsgjelet-Schlucht. Bordalsgjelet ist höchstwahrscheinlich bereits in der Eiszeit entstanden. Links und rechts von Ihnen sehen Sie bei der Wanderung meterhohe Felswände, schmale Pfade und eine üppige Vegetation. Zusammen mit den tiefen Abgründen und Wasserfällen macht all dies Bordalsgjelet zu einem wunderschönen Naturschutzgebiet.

Wenn Sie große Höhen mögen, fahren Sie mit der Voss-Gondel auf den Berg Hanguren. Die Gondel fährt vom Bahnhof Voss ab und bringt Sie in weniger als 10 Minuten auf 820 Meter. Die Aussicht ist atemberaubend, Sie blicken über die ganze Region. Von hier aus sind verschiedene Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angelegt und Sie können es sich gut gehen lassen.

Kulturliebhaber können zwischen der Vangskyrkja oder dem mittelalterlichen Folkemuseum Mølstertunet wählen. Die Vangskyrkja ist eine alte Kirche am See Vangsvatnet. Die Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und die Mauern sind mehrere Meter dick. Das Folkemuseum ist ein Komplex von Bauernhöfen und Gebäuden, einige sogar aus dem Jahr 1600. Hier können Sie genau sehen, wie das Leben in Norwegen früher aussah.

Tag 4 – Abreise aus Voss

Genießen Sie ein letztes Mal die schöne Aussicht auf den See, bevor Sie Ihr Auto packen und Ihre Reise fortsetzen. Oder bleiben Sie lieber noch eine Nacht? Dann haben Sie noch etwas Zeit, um diese schöne Gegend und all die Aktivitäten zu genießen. Das ist möglich – wir arrangieren es gerne für Sie.

Sie möchten mehr von Norwegen entdecken? Dann sind die Möglichkeiten endlos. Der Sognefjord ist 2 Stunden entfernt. Dies ist Norwegens längster und tiefster Fjord und Ausgangspunkt für eine Gletscherwanderung auf dem Jostedalsbreen-Gletscher. Bergen liegt 1,5 Autostunden südlich, es ist die Stadt für Feinschmecker, aber auch für Wanderer. Bergen liegt eingezwängt zwischen sieben Bergen und mit der Standseilbahn Fløybanen gelangen Sie ganz nach oben und genießen die spektakuläre Aussicht über die Stadt und ihre Umgebung.

Unterkunftsfotos

torn-edge

Norwegen Abenteuer: Adrenalinkick in Voss

Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

Variante
1

Wohnen Sie in unserem Special Stay in Voss

  • Reisepreis:
    Aufpreis ab € 170,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Übernachtungen inkl. Frühstück

Sie übernachten in einem Boutique-Hotel auf einem charakteristischen Bauernhof und in idyllischer Lage. Im großen Gebäude befindet sich das Restaurant. Hier können Sie Gerichte genießen, die mit Bio-Produkten aus dem eigenen Gemüsegarten zubereitet werden. Die Zimmer befinden sich in kleineren Gebäuden, die über die Unterkunft verstreut sind. Sie sind ansprechend und jedes hat seinen eigenen Charakter. Der Besitzer ist ein freundlicher Mann; er sorgt dafür, dass Sie sich hier rundum wohlfühlen. Sie verbringen drei Nächte in diesem Special Stay.

Norwegen Abenteuer in Voss
Variante
2

Rafting in Voss

  • Reisepreis:
    ab € 169,- p.P. bei 2 Personen
  • Leistungen:
    Raftingtour inkl. Guide und in internationaler Gruppe (ca. 6-8 Personen pro Boot), Einführung, Material und Getränk zum Abschluss

Ein unvergessliches Erlebnis: Heute geht es zum Rafting! Am Anfang bekommen Sie natürlich eine gute Einweisung und die richtige Kleidung (z.B. Schwimmwesten). Dann entscheidet sich, ob Sie das Rafting auf dem Stranda- oder auf dem Raundal-Fluss machen. Dies hängt von der Höhe des Wassers ab. Wenn der Stranda zu niedrig ist, können Sie auf dem Raundal (besonders im Sommer) raften. Was erwartet Sie? Spektakuläre Stromschnellen machen es zur Heruasforderung, Ihr Boot über Wasser zu halten. Also Adrenalin pur. Unterwegs können Sie aber auch die Aussicht genießen. Denken Sie daran, dass das Wasser im Sommer noch kühl sein kann. Tragen Sie also eventuell Thermounterwäsche. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Ziehen Sie Ihre Badesachen an und bringen Sie ein Handtuch mit (zum Trocknen nach dem Rafting). Der Ausflug dauert ca. 4 Stunden, wovon Sie ca. 2 Stunden raften.

Kombinieren Sie diesen Reisebaustein mit...

Norwegen Rafting und wandern in Geilo
Reisebaustein

Norwegen Rafting Abenteuer in Geilo

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 390,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Reisebaustein

Expedition Trolltunga – Wanderung zum Trollfelsen

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 665,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Gletscherwanderung Norwegen
Reisebaustein

Sognefjord: Gletscherwanderung in Norwegen

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 396,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN
Bergen Urlaub: Fischmarkt
Reisebaustein

Bergen Urlaub: Von der Fløibahn zum Fischmarkt

  • Individualbaustein
  • 3 Tage / 2 Nächte
  • ab € 250,- p.P. bei 2 Personen
ZUM REISEBAUSTEIN