Luxusreise – Brasilien mit besonderem Komfort erleben

Rundreise

  • Reiseform:
    Individualreise mit privaten Ausflügen und Ausflügen in der Kleingruppe
  • Reisedauer:
    14 Tage/13 Nächte
  • Reisebeginn:
    täglich
  • Reiseroute:
    Rio de Janeiro - Foz do Iguaçu - Manaus/Amazonas - Salvador da Bahia - Praia do Forte
  • Reisepreis:
    ab € 3.050,- p. P. bei 2 Personen
  • Highlights:
    komfortable Unterkünfte während der gesamten Luxusreise
  • die lebendige Stadt Rio de Janeiro hautnah erleben
  • die Wasserfälle in Foz do Iguaçu aus nächster Nähe bestaunen
  • spannende Dschungel-Touren im Amazonas unternehmen
  • in die malerische Altstadt von Salvador eintauchen
  • am Strand von Praia do Forte die Seele baumeln lassen
  • Hinweis:
    Wir passen die Brasilien Luxusreise gerne Ihren Wünschen entsprechend an.
Dies ist die ideale Brasilienreise für diejenigen, die die Highlights in zwei Wochen entdecken, dabei aber nicht auf Komfort verzichten möchten. Wir haben in allen Orten geschmackvolle Komfortunterkünfte, die den Charme der Region widerspiegeln, für Sie eingeplant. So übernachten Sie in Rio de Janeiro mit Blick auf die Copacabana oder in Foz do Iguaçu inmitten des Nationalparks unweit der Wasserfälle. Im Amazonas verbringen Sie die Tage in einer charmanten Lodge und lassen die Rundreise in einem gemütlichen Strandhotel in Praia do Forte ausklingen. Dabei haben Sie neben den geplanten Ausflügen genug Zeit für eigene Erkundungen.
Luxureise Brasilien Christusstatue Rio de Janeiro

Tag 1 – Start Ihrer Brasilien Luxusreise, Hinflug nach Rio de Janeiro

✓ Flughafentransfer
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute beginnt Ihre Luxusreise durch Brasilien mit einem Flug in die Millionenstadt Rio de Janeiro. Bei Ankunft werden Sie von Ihrem Guide und Fahrer willkommen geheißen und erhalten wertvolle Tipps zu Ihrem Aufenthalt in Rio de Janeiro. Anschließend werden Sie zu Ihrem modernen Hotel direkt an der Copacabana gebracht. Einige unserer Rio Hotels haben einen Swimmingpool auf dem Dach, von wo aus Sie eine schöne Aussicht auf den Boulevard und den Strand genießen, bieten eine Sauna und einen Fitnessraum. Der Ankunftstag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2 – Jeeptour zum Tijuca Nationalpark & Corcovado

✓ Frühstück
✓ Halbtägige Jeeptour
✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück werden Sie zu einer Tour im offenen Jeep an Ihrem Hotel abgeholt.Ihre erste Station ist die berühmte Treppe im Künstlerviertel Santa Teresa, deren Kacheln einzigartig sind. Die Fahrt geht weiter zur Christusstatue, dem Corcovado. Genießen Sie die fantastische Aussicht über die Stadt und die zerklüftete Küste, bevor Sie zum Tijuca Nationalpark fahren – einem Regenwald inmitten der Großstadt. Sie besuchen einen Wasserfall und das Besucherzentrum des Gebietes. Mit etwas Glück entdecken Sie während einer kurzen Wanderung durch den Park Affen in den Baumwipfeln. Auf dem Rückweg erhalten Sie einen Einblick in das kontrastreiche Leben, das in Rio de Janeiro allgegenwärtig ist.

Gegen Mittag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Fahren Sie zum Beispiel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum oder statten Sie dem anderen Wahrzeichen Rios, dem Zuckerhut, einen Besuch ab.

Tag 3 – Foz de Iguaçu

✓ Frühstück
✓ Flughafentransfer
✓ Erkundung der Region in Eigenregie
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Heute fliegen Sie in das Landesinnere Brasiliens. Sie erreichen gegen Mittag den Flughafen von Foz do Iguacu, wo Sie abgeholt und weiter zu Ihrem Hotel im Nationalpark Iguaçu gefahren werden. Sie wohnen in dem stimmungsvollen Kolonialhotel „Cataratas“, welches das einzige Hotel im Nationalpark ist und direkt an den Wasserfällen liegt – purer Luxus! Aufgrund der idealen Lage des kolonialen Grandeur-Hotels können Sie jederzeit zum Wasserfall, auch bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang!

Von dem Hotel aus führt ein schöner Wanderweg am Iguaçu Fluss entlang. Von dieser Seite aus sehen Sie die gegenüberliegenden Wasserfälle mit Argentinien im Hintergrund. Am Teufelsschlund ist die fallende Wassermasse so groß, dass der Wassernebel auch noch auf der 100 Meter entfernten Plattform zu spüren ist. Sie beenden den Ausflug bei einem Restaurant, in dem es ein Buffet mit brasilianischen Gerichten für ca. 12 US-$ gibt.

Tag 4 – Foz de Iguaçu

✓ Frühstück
✓ Zwei halbtägige Ausflüge inkl. Zugfahrt
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Bei Ihrer Luxusreise durch Brasilien steht auch die argentinische Seite der Wasserfälle, mitten im tropischen Regenwald, auf dem Programm. Sie fahren in etwa einer Stunde bis zur Grenze Argentiniens. Hier kümmert sich Ihr Guide um die Formalitäten und unterstützt Sie bei der Einreise. Das letzte Stück zu den berühmten Wasserfällen legen Sie per Zug zurück, wobei Sie möglicherweise sogar Nasenbären erspähen. Sobald Sie angekommen sind, erleben Sie hautnah, wie sich der tosende Wasserfall aus dem vormals ruhigen Iguaçu Fluss entwickelt. Die errichtete Aussichtsform ermöglicht es Ihnen, direkt in den ohrenbetäubenden Wasserfall zu blicken.

Am frühen Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrem Hotel und haben Zeit zur freien Gestaltung. Verbringen Sie den verbleibenden Tag beispielsweise in der großzügigen Hotelanlage mit Pool, buchen Sie einen optionalen Helikopterrundflug über den Wasserfällen oder besuchen Sie den tropischen Vogelpark.

Tag 5 – Foz do Iguaçu – Manaus

✓ Frühstück
✓ Flughafen- und Hoteltransfer
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Am Vormittag werden Sie zum Flughafen von Iguacu gebracht, um Ihre luxuriöse Reise durch Brasilien mit einer Dschungeltour fortzusetzen. Sie starten mit einer Übernachtung in Manaus, der größten Stadt im Amazonas. Bevor Sie am nächsten Morgen zu Ihrer Lodge im Regenwald aufbrechen, haben Sie die Möglichkeit, das Stadtzentrum zu Fuß zu erkunden. Besonders die Oper, das “Teatro Amazonas”, der Porto Flutuante, eine floßartige Hafenkonstruktion, die sich dem Wasserpegel des Flusses anpasst, sowie die Markthallen sind einen Besuch wert. Die Oper entstammt noch der Blütezeit Manaus zur Zeiten des Kautschuk-Booms.

Tag 6 – Manaus – Amazonas

✓ Frühstück
✓ Hoteltransfer
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Nach dem Frühstück brechen Sie zum größten Regenwald der Erde auf. Zunächst werden Sie zum Hafen gebracht, von wo aus Sie im motorisierten Kanu weiter zur Dschungel-Lodge fahren. Ihre komfortable Lodge liegt am Rande des Anavilhanas Archipels, dem größten Wasserarchipel der Welt. Die Lodge wurde erst 2007 gebaut und besteht aus 16 Bungalows, die auf Stelzen erbaut wurden. Vom Sonnendeck haben Sie einen weiten Blick über den Fluss. Mückenschutz und warme Duschen gehören selbstverständlich zur Ausstattung. Das Restaurant der Lodge liegt direkt am Rio Negro Fluss. Probieren Sie verschiedene typische Gerichte aus der Gegend und lassen Sie den Tag entspannt ausklingen!

Tag 7 & 8 – Aufenthalt im Amazonas

✓ Vollpension
✓ Verschiedene Ausflüge inkl. Transfer
✓ Übernachtungen

Tagesbeschreibung

Am 7. und 8. Tag Ihrer Luxusreise durch Brasilien nehmen Sie an verschiedenen Exkursionen durch den Dschungel teil. Von einer Dschungel-Wanderung über eine Kanutour und eine Sonnenaufgang-Beobachtung bis hin zum Besuch eines lokalen Dorfes ist alles dabei. Ihr Guide gibt Ihnen zahlreiche interessante Informationen zu den Tieren, über die Aufforstung und diverse Heilpflanzen. Eine mögliche Option während Ihres Aufenthaltes ist auch das Angeln am Flussufer. Es leben viele verschiedene Tiere in diesem Gebiet, sodass Sie mit etwas Glück sogar Piranhas oder Süßwasserdelfine sehen können. Am frühen Morgen lohnt sich zudem ein Spaziergang, um die noch aktiven Tiere im Dschungel zu beobachten.

Tag 9 – Amazonien – Salvador da Bahia

✓ Frühstück
✓ Flughafen- und Hoteltransfer
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Am nächsten Morgen kehren Sie nach Manaus zurück, von wo aus Sie zum nächsten Stopp auf Ihrer Luxusreise durch Brasilien fliegen: Salvador da Bahia. Nach Ihrer Ankunft – meist am späten Abend – werden Sie abgeholt und in das Stadtviertel Pelourinho zu Ihrer Unterkunft gebracht. In dieser Stadt ist die Mischung aus Einflüssen der indianischen, portugiesischen und afrikanischen Kultur deutlich spürbar. Während Ihres Aufenthaltes können Sie die gut gewürzte bahianische Küche, rhythmische Musik, auffällige Kleidung und – je nach Reisezeit – auch ein Festival erleben.

Tag 10 – Salvador da Bahia

✓ Frühstück
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Ihren freien Tag können Sie heute ganz nach Belieben verbringen. Wenn Sie sich für Kultur und Kirchen im Besonderen interessieren, sollten Sie der São Francisco Kathedrale einen Besuch abstatten. Hier dominieren die goldenen Farben. Setzen Sie Ihre Stadtbesichtigung fort und erkunden Sie die kopfsteingepflasterten Straßen, gesäumt von den pastellfarbenen Häusern, den Kirchen und den Ateliers. Besonders der Largo do Pelourinho ist hier hervorzuheben. Dort befindet sich auch das hervorragende, günstige Restaurant Senac, in dem die Gerichte von Studenten zubereitet werden.

Am Nachmittag können Sie Ihre Erkundungstour fortsetzen oder zum Beispiel mit dem Bus zum Strand fahren. Sollten Sie an einem Dienstag oder Samstag in Salvador sein, können Sie abends das Olodum Fest miterleben. Dann feiern die Menschen auf den Straßen mit Trommelsessions und Gesang – ein tolles Erlebnis während einer Brasilien Reise!

Tag 11 – Salvador da Bahia – Praia do Forte

✓ Frühstück
✓ Transfer
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung
Heute bringt Sie ein bereits organisierter Transfer zur nächsten Station Ihrer Luxusreise durch Brasilien: Praia do Forte. Die Fahrzeit zu diesem gemütlichen Feriendorf mit traumhaften Sandstränden dauert nur eine knappe Stunde und führt über den Coconut Highway. In Praia do Forte wohnen Sie in einem besonderen Hotel: Brasiliens erstes Ökoresort. Das großzügig angelegte Luxus-Resort, das ca. 10 Minuten zu Fuß vom Ortskern entfernt liegt, ist im polynesischen Stil gebaut mit tropischen Gärten, stimmungsvollen Wandmalereien, imposanten Statuen, vier Swimmingpools, Tennisplätzen, Massagesalon und vielem mehr.

Tag 12 & 13 – Praia do Forte – Strandaufenthalt

✓ Halbpension
✓ Zeit zur freien Gestaltung
✓ Übernachtung

Tagesbeschreibung

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Praia do Forte zur Entspannung im Resort und am Strand oder werden Sie aktiv und erkunden Sie die Umgebung. Das Zentrum von Praia do Forte ist autofrei und besteht vor allem aus pastellfarbenen Häusern. Hier finden sich sowohl Pousadas und Restaurants als auch Souvenir- und Kleidungsgeschäfte. Auch ein Forschungsprojekt zu Schildkröten und eine Capoeiraschule erwarten Sie hier.

Im Resort genießen Sie Halbpension, sodass Sie sich morgens und abends am Buffet des hoteleigenen Restaurants bedienen können. Freuen Sie sich auf eine vielfältige Auswahl köstlicher Speisen!

Tag 14 & 15 – Rückflug nach Europa

✓ Frühstück
✓ Flughafentransfer
✓ Abreise

Tagesbeschreibung
Heute endet Ihre Luxusreise durch Brasilien. Je nach Abflugzeit können Sie den Vormittag noch nutzen, um beispielsweise am Strand zu entspannen. Ein organisierter Transfer bringt Sie vom Hotel zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren internationalen Rückflug antreten. Meist starten die internationalen Flüge am Abend, sodass Sie am nächsten Tag (Tag 15) in Europa landen.

Unterkunftsfotos